Keine Chance für Trickbetrüger: Kreisseniorenrat gibt Tipps

    Der Kreisseniorenrat bietet am Donnerstag, 1. März, zwei Termine für Seniorinnen und Senioren an. Morgens kann man mit Bewegung im Freien etwas für die Gesundheit tun, und nachmittags klärt ein Vortrag über die Masche von Trickbetrügern auf, die sich als Polizisten ausgeben.

    Betrugsmasche: Falsche Polizisten...

    … sind fiese Trickbetrüger, die an Geld und Wertsachen kommen wollen. Zu genau diesem Thema gibt es am Donnerstag, 1. März, 14 bis ca. 15.30 Uhr im Raum 023 des Kreishauses in Kirchheimbolanden einen informativen Vortrag. Dabei gibt polizeikommissarin Kiefer Ratschläge, wie man sich gegen Trickbetrüger/innen zur Wehr setzen kann.

    Hintergrund: In Rheinland-Pfalz häufen sich die Fälle, in denen vorwiegend ältere Menschen Opfer von Trickbetrügern werden, die sich als Polizisten ausgeben. Das Ziel der Betrüger ist es, das Vertrauen der Opfer mit erfundenen Geschichten zu erschleichen und sie unter Druck zu setzen. Es ist dem Kreisseniorenrat wichtig, die Bevölkerung vor dieser Masche zu warnen und über weiteren Trickbetrug aufzuklären.

    Bewegung im Freien tut gut...

    … ist eine Initiative der Landeszentrale für Gesundheit „Ich bewege mich, mir geht es gut“ und der Landesleitstelle „Gut leben im Alter“ des zuständigen Landesministeriums unterstützt vom Kreisseniorenrat .

    Am 1. März ab 10 Uhr will Sylvia Kellermann vom Präventionscenter Dannenfels mit älteren Kreisbewohnern im Freien einfache Bewegungsübungen anbieten, um etwas für deren Gesundheit zu tun. Frau Kellermann hat die Ausbildung zur Bewegungsbegleiterin bei der Landeszentrale für Gesundheit absolviert. Treffpunkt fürs Bewegungstraining ist in Dannenfels, Am Dieterswald 18. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung unter Tel. 06357 / 2469733 wird gebeten. Auskunft beim Kreisseniorenrat (Ingrid Schlabach) unter Telefon 06355 / 3074 oder 06352 / 710 511.

    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    ausländerbehörde

    Die Ausländerbehörde ist mittwochs nachmittags geschlossen.

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen