Leistungen A - Z

    Wählen Sie hier die von Ihnen gewünschte Leistung aus und erhalten Sie weiterführende Informationen dazu, wie z. B. den/die Ansprechpartner(in) in unserem Haus, welche Unterlagen zur Antragstellung mitzubringen sind oder laden Sie sich die dafür erforderlichen Formulare direkt am heimischen PC herunter.

    Zuständige Mitarbeiter

    Herr Wilhelm Löber

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: 228
    Stockwerk: 2. OG
    Uhlandstraße, 2
    67292 Kirchheimbolanden 

    Aufgaben

    Abfallberatung (Gewerbe), Problemmüll

    Details
    Pfeil nach unten

    Zugeordnete Abteilungen

    Allgemeine Beschreibung

    Im Donnersbergkreis können Problemabfälle beim sogenannten Umweltmobil abgegeben werden. Es kommt einmal im Jahr in jede Ortsgemeinde. Abholtermin, Haltestelle und Uhrzeit des Umweltmobils stehen auch in den Abfallsammelterminen, die Anfang des Jahres an alle Hauseigentümer verschickt und auch mehrmals veröffentlicht werden. Sechsmal im Jahr kommt das Umweltmobil auch samstags nach Alsenz, Eisenberg, Göllheim, Kirchheimbolanden, Rockenhausen und Winnweiler.

    Das Umweltmobil dürfen nur private Haushalte in Anspruch nehmen, Gewerbebetriebe sind davon ausgeschlossen. Aus Kapazitätsgründen werden nur haushaltsübliche Mengen angenommen.

    Die Abgabe beim Umweltmobil trägt dazu bei, dass schadstoffbelastete Abfälle umweltgerecht entsorgt werden. Die Problemabfälle müssen persönlich beim Personal des Umweltmobils abgegeben und dürfen auf keinen Fall unbeaufsichtigt abgestellt werden, um mögliche Gefahren, zum Beispiel für Kinder, zu vermeiden. Daher bitte bis zum Eintreffen des Entsorgungsfahrzeuges warten.

    Hinweis: Bei den Kreisdeponien können keine Problemabfälle abgegeben werden.

    Beim Umweltmobil können z. B. folgende Sonderabfälle abgegeben werden:

    Abbeizmittel, Abflussreiniger, Backofenreiniger, Chlorreiniger, Desinfektionsmittel, Entfroster, Entkalker, Fleckentferner, Fotochemikalien, Haushaltsreiniger aller Art, Holzschutzmittel, Imprägniermittel, Klebstoffe (flüssig), Lacke (flüssig), Laugen, Lösemittel, Pflanzenschutzmittel, Raumsprays, Rostschutzmittel, Säuren, Schädlingsbekämpfungsmittel, Schimmelvernichter, Spraydosen mit Restinhalten (leere Spraydosen in den gelben Sack), Thermometer (quecksilberhaltige), Unterbodenschutz, Verdünner, Waschbenzin, WC-Reiniger, Weichspüler.

    Die Anlieferung flüssiger Abfälle muss in festschließenden Behältern erfolgen!

    Auch Energiesparlampen und Neonröhren, die wegen ihres Quecksilberanteils nicht in der grauen Restabfalltonne landen sollten, können abgegeben werden.

    Alte Medikamente aus Haushalten können bedenkenlos in die Restabfalltonne gegeben werden. Bitte die Umverpackung aus Pappe oder Karton sowie den Beipackzettel in die grüne Papiertonne werfen.

    Dispersionsfarben (wasserlösliche Wandfarben) die ausgehärtet sind, können in die Restabfalltonne ausgeklopft werden. Das leere Gebinde kommt in den Gelben Sack. Befindet sich im Behälter noch flüssige Farbe, sollte der Deckel entfernt werden um den Inhalt aushärten zu lassen. Bei Lacken gilt: ausgehärtet in die Restabfalltonne (Dose in den Gelben Sack), noch flüssig zum Umweltmobil.

    ! Bitte nutzen Sie auch die Rückholsysteme des HandelsBatterien und Knopfzellen sollten vorrangig beim Händler zurückgegeben werden. Für Starterbatterien (z.B. Autobatterie) wird vom Handel ein Pfand erhoben. Es wird bei der Rückgabe einer verbrauchten Batterie zurückerstattet. Weitere Informationen siehe bei Altbatterien

    Altöl wird beim Umweltmobil nicht angenommen! Gegen Vorlage des Kaufbeleges ist der Handel verpflichtet Altöl in gleicher Menge kostenlos zurückzunehmen. Heben Sie aus diesem Grund Ihre Kaufquittung auf. Ist kein Beleg mehr vorhanden können geringe Mengen Altöl (bis 10 Liter) zur Deponie Eisenberg gebracht werden. Die Gebühr beträgt je angefangene 5 Liter 2,50 Euro.

    Nachfolgend die Stationen des Umweltmobils für 2017:

    Datum Uhrzeit Ort Standort
    01.02.17 08.30 - 10.00 Steinborn Th.-Storm-Straße (Wendehammer)
    01.02.17 10.15 - 11.15 Kerzenheim Marktplatz
    01.02.17 11.30 - 12.30 Biedesheim Dorfplatz
    01.02.17 13.15 - 14.15 Dreisen Marktplatz
    01.02.17 14.30 - 15.15 Börrstadt Dorfplatz
    01.02.17 15.40 - 16.40 Wartenberg-Rohrbach Parkplatz Turnhalle
    02.02.17 09.30 - 10.30 Mannweiler-Cölln Gemeindehalle
    02.02.17 11.00 - 12.00 Katzenbach Marktplatz
    02.02.17 12.45 - 13.45 Imsweiler Gemeinschaftshalle
    02.02.17 14.00 - 15.00 Gehrweiler Ortsmitte Glockenturm
    03.02.17  08.30 - 09.45  Bolanden  Rathaus 
    03.02.17  10.00 - 11.00 Albisheim Pfrimmtalhalle 
    03.02.17  11.15 - 12.15 Ottersheim  An der Kirche 
    03.02.17  13.00 - 13.45  Bubenheim  Gemeindehalle 
    03.02.17  14.00 - 15.00  Zell  Parkplatz Ortsausgang nach Mölsheim 
    03.02.17  15.30 - 16.30  Lohnsfeld  Ortsausgang nach Kaiserslautern 
    04.02.17  08.30 - 11.00  Alsenz  Parkplatz Nordpfalzschule 
    04.02.17  12.15 - 14.45  Kirchheimbolanden  Parkplatz Kreisverwaltung 
    11.03.17  08.30 - 11.00  Rockenhausen  Hof der Verbandsgemeindewerke 
    11.03.17  12.00 - 14.30  Göllheim  Parkplatz Realschule plus 
    01.04.17  08.30 - 11.00  Winnweiler  Verbandsgemeindeverwaltung 
    01.04.17  12.00 - 14.30  Eisenberg  Werkhof Verbandsgemeinde (Schulstraße) 
    27.06.17 08.30 - 09.30  Unkenbach  Spielplatz 
    27.06.17 09.45 - 10.45 Niedermoschel Bürgerhaus
    27.06.17 11.00 - 12.00 Sitters Gemeinschaftshaus
    27.06.17 12.45 - 13.45 Finkenbach-Gersweiler Feuerwehrgerätehaus
    27.06.17 14.00 - 15.00 Ransweiler Bürgerhalle
    27.06.17 15.15 - 16.15 Bisterschied Dorfplatz
    27.06.17 16.30 - 17.30 Dörrmoschel Parkplatz in der Ortsmitte
    28.06.17 08.30 - 09.30 Dielkirchen Turnhalle
    28.06.17 09.45 - 10.45 Gerbach Alter Schulhof
    28.06.17 11.00 - 12.00 Würzweiler Bürgerhaus
    28.06.17 12.45 - 13.45 Ruppertsecken Bürgerhaus
    28.06.17 14.00 - 15.00 Falkenstein Parkplatz oberhalb Burgruine
    28.06.17 15.20 - 16.20 Höringen Gasthaus Bohlander
    29.06.17  08.30 - 09.30  Münsterappel  Parkplatz Kirche 
    29.06.17 09.45 - 10.45  Mörsfeld Schulstraße (Umspannstation)
    29.06.17 11.15 - 12.15  Morschheim  Parkplatz am Sportplatz 
    29.06.17 13.00 - 14.00  Oberwiesen  Gemeindehalle
    29.06.17  14.15 - 15.15  Kirchheimbolanden-Haide  Am Sportplatz
    29.06.17  15.45 - 16.45  Gaugrehweiler  Parkplatz am Friedhof
    30.06.17  08.30 - 09.30  Bischheim  Turnhallenvorplatz 
    30.06.17 09.45 - 10.45 Ilbesheim Dorfplatz 
    30.06.17 11.00 - 12.00 Rittersheim Bürgerhaus
    30.06.17 12.15 - 13.00 Gauersheim Feuerwehrgerätehaus
    30.06.17 13.45 - 14.45  Einselthum Bürgerhaus
    30.06.17 15.00 - 16.00  Harxheim Parkplatz Zellertalschule
    30.06.17 16.15 - 17.15   Niefernheim Dorfplatz
    19.08.17 08.30 - 11.00  Alsenz  Parkplatz Nordpfalzschule 
    19.08.17 12.15 - 14.45 Kirchheimbolanden Parkplatz Kreisverwaltung
    28.08.17 08.30 - 09.30 Bayerfeld-Steckweiler  Dorfplatz Waldstraße
    28.08.17 09.45 - 10.45  Stahlberg Bürgerhaus
    28.08.17 11.00 - 12.00  Schönborn Gemeindehalle
    28.08.17 12.45 - 13.45 Dörnbach Bürgerhaus
    28.08.17 14.00 - 15.00 Rathskirchen Dorfbrunnen
    28.08.17 15.15 - 16.15 Seelen Bürgerhaus
    29.08.17 08.30 - 09.30 Marienthal Parkplatz Bürgertreff
    29.08.17 09.45 - 10.45 Dannenfels Raiffeisenhalle
    29.08.17 11.00 - 12.00 Jakobsweiler Marktplatz
    29.08.17 12.45 - 13.45 Steinbach Bürgerhaus
    29.08.17 14.05 - 15.05 Imsbach Gemeindehalle 
    29.08.17 15.25 - 16.25  Potzbach  Bürgerhaus 
    30.08.17 08.30 - 09.30 Bennhausen Dorfplatz am Brunnen/Jostenstr. 1
    30.08.17      09.45 - 10.45         Weitersweiler Dorfgemeinschaftshaus     
    30.08.17 11.00 - 12.00 Standenbühl Dorfplatz
    30.08.17 12.45 - 13.45 Breunigweiler Am Friedhof
    30.08.17 14.00 - 15.00 Sippersfeld Parkplatz vor der Kirche, Kirchstraße
    30.08.17 15.15 - 16.15 Gonbach Bürgerhaus
    31.08.17 08.30 - 09.30 Marnheim Marktplatz
    31.08.17 09.45 - 10.45 Stetten Sportplatz
    31.08.17 11.00 - 12.00 Immesheim Dorfplatz
    31.08.17 12.15 - 13.15 Rüssingen Dorfplatz
    31.08.17 13.30 - 14.30 Lautersheim Dorfgemeinschaftshaus
    31.08.17 14.55 - 15.55 Ramsen Am Marktplatz
    31.08.17 16.25 - 17.25 Münchweiler Parkplatz Hauptstraße/Seierstraße
    02.09.17  08.30 - 11.00  Rockenhausen  Hof der Verbandsgemeindewerke 
    02.09.17  12.00 - 14.30  Göllheim  Parkplatz Realschule plus 
    09.09.17 08.30 - 11.00  Winnweiler  Verbandsgemeindeverwaltung 
    09.09.17  12.00 - 14.30  Eisenberg  Werkhof Verbandsgemeinde (Schulstraße) 
    29.11.17 08.30 - 09.30  Kalkofen  Parkplatz Friedhof 
    29.11.17  09.45 - 10.45  Winterborn  Dr.-Heinrich-von-Brunck-Halle 
    29.11.17  11.00 - 12.00  Niederhausen  Gemeindehalle 
    29.11.17  12.45 - 13.45 Oberhausen  Hauptstraße/Denkmal 
    29.11.17  14.00 - 15.00  Kriegsfeld  An der Festhalle 
    29.11.17  15.15 - 16.15  Orbis  Parkplatz Gemeindehalle 
    30.11.17  08.30 - 09.30  Oberndorf  Gemeindehalle 
    30.11.17 09.45 - 10.45 Obermoschel Parkplatz neben ehem. Bahnhof
    30.11.17 11.00 - 12.00 Schiersfeld Wanderparkplatz
    30.11.17 12.45 - 13.45 Waldgrehweiler Alter Schulhof (Glockenturm)
    30.11.17 14.00 - 15.00 Teschenmoschel Dorfplatz
    30.11.17 15.15 - 16.15 Reichsthal Feuerwehrgerätehaus
    01.12.17  09.15 - 10.15  St. Alban  Delwer Bürgertreff 
    01.12.17 10.45 - 11.45 Gundersweiler Am Kindergarten
    01.12.17 12.00 - 13.00 Schweisweiler Am Hammerhof
    01.12.17 13.45 - 14.45 Alsenbrück-Langmeil Ehemaliger Schulhof Langmeil

    Enthalten in folgenden Kategorien