Leistungen A - Z

    Wählen Sie hier die von Ihnen gewünschte Leistung aus und erhalten Sie weiterführende Informationen dazu, wie z. B. den/die Ansprechpartner(in) in unserem Haus, welche Unterlagen zur Antragstellung mitzubringen sind oder laden Sie sich die dafür erforderlichen Formulare direkt am heimischen PC herunter.

    / Auto und Verkehr / Führerschein und sonst. Erlaubnisse / Umschreibung ausländische Führerscheine Afghanistan/Irak/Syrien

    Zuständige Mitarbeiter

    Frau Linda Bieck

    Pfeil nach unten

    Herr Thorsten Bieck

    Pfeil nach unten

    Frau Saskia Hess

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: 09
    Stockwerk: EG
    Uhlandstraße 2
    67292 Kirchheimbolanden 
    Details
    Pfeil nach unten

    Herr Taylan Sengül

    Pfeil nach unten

    Zugeordnete Abteilungen

    Leistungsbeschreibung

    Spezielle Hinweise für - Kreis Donnersbergkreis

    Umschreibung ausländischer Führerscheine,


     


    das Wichtigste zuerst: Ja - Sie können den Führerschein umtauschen. Aber Sie müssen:


     



    • Die theoretische Prüfung wiederholen

    • Die praktische Prüfung wiederholen


     


    Leider haben wir kein Umschreibungs-Abkommen mit den o.g. Ländern die eine prüfungsfreie Umschreibung erlauben. Jedoch ist die eigentliche Ausbildung (mit Nachtfahrten, Autobahnfahrten etc.) nicht zu wiederholen.


    - Hier ist jedoch zu erwähnen, dass jeder Fahrlehrer einige Fahrstunden benötigen wird, um die Fahreignung des Antragstellers zu prüfen. -


    Wir haben Ihnen bei den "Formularen" ein Info-Blatt (Info ausländische Fahrerlaubnis) zum Ausdrucken bereitgestellt.


    Auch in Englisch.


     

    Welche Unterlagen werden benötigt?

    Spezielle Hinweise für - Kreis Donnersbergkreis


    • Ihren aktuellen Führerschein im Original




    • Eine Übersetzung des Führerscheines mit Erläuterung der jeweiligen Klassen (vorzugsweise vom ADAC, Adresse ersehen Sie im unten)




    Alternativ kann auch ein internationaler Führerschein - ausgestellt vom Heimatland - als Übersetzung dienen




    • Eine Kopie des Reisepasses / Ausweises aus dem Heimatland oder eine Duldung




    • Den Antrag auf Umschreibung (erhalten Sie bei den Fahrschulen)




    • Ein Sehtest




    • Ein Erste-Hilfe-Kurs




    • Ein biometrisches Passbild




    • Eine persönlich abgegebene  Unterschrift




    • Erklärung über den Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis*




    *Einen Vordruck hierfür erhalten Sie bei unserer Führerscheinstelle. Gerne übersenden wir diesen auch per Post nach Antragstellung


     


     


     


     


    ADAC Pfalz


    Abt. Verkehr


    Europastr. 1


    D - 67433 Neustadt /Wstr.


    Tel. +49 (06321) 8905 – 23


     


    E-mail:


     


    More information at: https://www.adac.de

    Welche Gebühren fallen an?

    Spezielle Hinweise für - Kreis Donnersbergkreis

    Die Kosten für die Umschreibung belaufen sich bei unserer Behörde auf 42,60 €

    Rechtsgrundlage

    Spezielle Hinweise für - Kreis Donnersbergkreis

    §31 Fahrerlaubnisverordnung

    Welche Dokumente resultieren aus dieser Leistung?

    Spezielle Hinweise für - Kreis Donnersbergkreis

    Info ausländische Fahrerlaubnis englisch

    Info ausländische Fahrerlaubnis

    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    ausländerbehörde

    Die Ausländerbehörde ist mittwochs nachmittags geschlossen.

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen