Leistungen A - Z

    Wählen Sie hier die von Ihnen gewünschte Leistung aus und erhalten Sie weiterführende Informationen dazu, wie z. B. den/die Ansprechpartner(in) in unserem Haus, welche Unterlagen zur Antragstellung mitzubringen sind oder laden Sie sich die dafür erforderlichen Formulare direkt am heimischen PC herunter.

    / Einschulungsuntersuchung

    Zuständige Mitarbeiter

    Frau Rita Fröhlich

    Pfeil nach unten

    Herr Manfred Reinecke

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: G4
    Stockwerk: EG
    Uhlandstraße, 2
    67292 Kirchheimbolanden 

    Aufgaben

    Referatsleitung Gesundheitswesen (Gesundheitsamt), Sozialpsychiatrischer Dienst
    Details
    Pfeil nach unten

    Frau Christel Scheib

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: 110
    Stockwerk: 1. OG
    Uhlandstraße, 2
    67292 Kirchheimbolanden 
    Details
    Pfeil nach unten

    Allgemeine Beschreibung

    Alle Kinder, die bis einschließlich 31.August 6 Jahre alt werden, werden im gleichen Jahr schulpflichtig. Jüngere Kinder können eingeschult werden.

    Ärztinnen oder Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes untersuchen die Kinder vor der Einschulung ärztlich auf gesundheitliche Beeinträchtigungen, die geeignet sind, die Schulfähigkeit zu beeinflussen. Die Ärztinnen oder Ärzte entscheiden nicht darüber, ob ein Kind eingeschult oder vom Schulbesuch zurückgestellt wird. Die Entscheidung trifft die Schulleiterin oder der Schulleiter.

    Kinder sind zur Teilnahme an den ärztlichen Schuleingangsuntersuchungen verpflichtet.