Leistungen A - Z

    Wählen Sie hier die von Ihnen gewünschte Leistung aus und erhalten Sie weiterführende Informationen dazu, wie z. B. den/die Ansprechpartner(in) in unserem Haus, welche Unterlagen zur Antragstellung mitzubringen sind oder laden Sie sich die dafür erforderlichen Formulare direkt am heimischen PC herunter.

    Zuständige Mitarbeiter

    Herr Stefan Balzer

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: 131
    Stockwerk: 1. OG
    Uhlandstraße, 2
    67292 Kirchheimbolanden 

    Aufgaben

    Kreisjugendpfleger

    Details
    Pfeil nach unten

    Frau Tanja Diefenbach

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: 131
    Stockwerk: 1. OG
    Uhlandstraße, 2
    67292 Kirchheimbolanden 

    Aufgaben

    Kindertagesstätten, Zuschüsse Tagespflege, Zuschüsse Jugendpflegerische Maßnahmen

    Details
    Pfeil nach unten

    Zugeordnete Abteilungen

    Allgemeine Beschreibung

    Aufgabe der Jugendarbeit ist es, junge Menschen in ihrer Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu unterstützen
    Die Angebote der Jugendarbeit sollen an den Interessen junger Menschen anknüpfen, von ihnen mitbestimmt werden, sie zur Selbstbestimmung befähigen und zu gesellschaftlicher Mitverantwortung und zu sozialem Engagement anregen und hinführen.

    Die Jugendarbeit ist ein eigenständiger Teil der Jugendhilfe. Die Jugendhilfe nimmt die Erziehungs- und Bildungsaufgaben nach § 11 SGB VIII (in Verbindung mit § 1 SGB VIII) wahr und tritt für die Anliegen und Interessen junger Menschen in der Öffentlichkeit ein.

    Konkret können unter Jugendarbeit vielfältige pädagogische, nicht kommerzielle, erlebnis- und erfahrungsbezogene Angebote in der Freizeit von Kindern und Jugendlichen verstanden werden. Zentral werden diese Angebote durch ein hohes Maß der eigenverantwortlichen Selbstbestimmung von Kindern und Jugendlichen geprägt. Konkret spiegelt sich dies darin wieder, dass Jugendarbeit in einem besonders hohen Maße durch ehrenamtliches und freiwilliges Engagement junger Menschen geprägt ist.

    Angebote der Jugendarbeit werden getragen von freien (Jugendverbänden, Vereinen, Initiativen u.a.) und öffentlichen Trägern (Jugendämtern).

    2903.jpg

    Informationen erhalten Sie unmittelbar aus dem Informationssystem des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung (LSJV)

    Formulare

    Spezielle Hinweise für - Kreis Donnersbergkreis

    Antrag Jugendpfl. Maßnahmen AUSFÜLLBAR Stand August 2016.pdf

    Antrag auf Kreiszuschuss für eine Veranstaltung bzw. Anschaffung

    Rechtliche Grundlagen

    Spezielle Hinweise für - Kreis Donnersbergkreis

    Richtlinien des Kreisjugendames Donnersbergkreis in Kirchheimbolanden über die Gewährung von Kreiszuschüssen zur Unterstützung der Jugendarbeit und jugendpflegerischer Maßnahmen

    Richtlinien_Kreiszuschuss 

    Enthalten in folgenden Kategorien