Leistungen A - Z

    Wählen Sie hier die von Ihnen gewünschte Leistung aus und erhalten Sie weiterführende Informationen dazu, wie z. B. den/die Ansprechpartner(in) in unserem Haus, welche Unterlagen zur Antragstellung mitzubringen sind oder laden Sie sich die dafür erforderlichen Formulare direkt am heimischen PC herunter.

    / Auto und Verkehr / Kfz-Zulassungsstelle / Verkleinerte Kennzeichen

    Zuständige Mitarbeiter

    Frau Doris Enders

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: 0010
    Stockwerk: Zulassungsstelle
    Uhlandstraße, 2
    67292 Kirchheimbolanden 

    Aufgaben

    Kfz-Zulassungsstelle / Briefverwendungsnachweis

    Details
    Pfeil nach unten

    Frau Andrea Greif

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Verbandsgemeindeverwaltung Eisenberg
    Stockwerk: EG
    Hauptstr., 84
    67304 Eisenberg 

    Aufgaben

    Kfz-Zulassungsstelle Außenstelle Eisenberg

    Details
    Pfeil nach unten

    Frau Ingrid Klag

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: 0010
    Stockwerk: Zulassungsstelle
    Uhlandstraße, 2
    67292 Kirchheimbolanden 

    Aufgaben

    Kfz-Zulassungsstelle

    Details
    Pfeil nach unten

    Frau Irene Koch

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: 0010
    Stockwerk: Zulassungsstelle
    Uhlandstraße, 2
    67292 Kirchheimbolanden 

    Aufgaben

    Kfz-Zulassungsstelle

    Details
    Pfeil nach unten

    Allgemeine Beschreibung

    Nicht selten wird bei der Zulassung eines Fahrzeuges der Wunsch nach einem verkleinerten Kennzeichen (sog. "US - Kennzeichen" oder Leichtkraftradkennzeichen) geäußert.

    Notwendige Unterlagen

    Es ist durch ein Gutachten eines amtlich anerkannten Sachverständigen zu bestätigen, dass die Anbringung normalgroßer Kennzeichen wegen der baulichen Beschaffenheiten entweder technisch nicht möglich ist oder ein unverhältnismäßiger Aufwand für den Umbau zur Anbringung eines ordnungsgemäßen Kennzeichens erforderlich wäre. Nach der Rechtsprechung sind Umbaukosten bis zu 10 % des Zeitwertes des Fahrzeugs zumutbar.

    Enthalten in folgenden Kategorien