Leistungen A - Z

    Wählen Sie hier die von Ihnen gewünschte Leistung aus und erhalten Sie weiterführende Informationen dazu, wie z. B. den/die Ansprechpartner(in) in unserem Haus, welche Unterlagen zur Antragstellung mitzubringen sind oder laden Sie sich die dafür erforderlichen Formulare direkt am heimischen PC herunter.

    / Bauen, Wohnen & Denkmalpflege / Bauen / Liegenschaftskarte (Allgemein)

    Zuständige Mitarbeiter

    Frau Annette Buschmann

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: 221
    Stockwerk: 2. OG
    Uhlandstraße, 2
    67292 Kirchheimbolanden 

    Aufgaben

    Referatsleitung Bauaufsicht, Bauvorprüfung, kreiseigene Hochbauten

    Details
    Pfeil nach unten

    Frau Christine Krämer

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: 220
    Stockwerk: 2. OG
    Uhlandstraße, 2
    67292 Kirchheimbolanden 

    Aufgaben

    Landesplanung, Baugenehmigungen

    Details
    Pfeil nach unten

    Herr Wolfgang Stock

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: 202
    Stockwerk: 2. OG
    Uhlandstraße, 2
    67292 Kirchheimbolanden 

    Aufgaben

    Baugenehmigungen, Kreiseigene Hochbauten

    Details
    Pfeil nach unten

    Herr Uwe Welker

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: 219
    Stockwerk: 2. OG
    Uhlandstraße, 2
    67292 Kirchheimbolanden 

    Aufgaben

    Abteilungsleitung Bauwesen

    Details
    Pfeil nach unten

    Zugeordnete Abteilungen

    Allgemeine Beschreibung

    Die Liegenschaftskarte, früher auch Flurkarte oder einfach Katasterkarte genannt, ist eine maßstäbliche verkleinerte Darstellung aller Liegenschaften und bildet den darstellenden Teil des Liegenschaftskatasters. Sie schafft mit ihrem flächendeckenden Nachweis der Lage und Abgrenzung aller Flurstücke und Gebäude die Grundlage für die Sicherung des Eigentums. In der Liegenschaftskarte sind u.a. nachgewiesen:

    • Bezeichnung und Geometrie der Flurstücke und Gebäude sowie deren Raumbezug,
    • Lagebezeichnungen (Straßennamen, Hausnummern, Gewannbezeichnungen, Gemarkungsnamen)
    • Verwaltungs- und politische Grenzen
    • öffentlich-rechtliche Festsetzungen (z.B. Naturschutz-, Heilquellenschutzgebiete, Denkmalzonen u.a.)
    • Lage der Gebäude
    • Nutzungsarten
    • Ergebnisse der Amtlichen Bodenschätzung

    Mit der Liegenschaftskarte steht eine zuverlässige, maßstabsgetreue Basisinformation zur Verfügung, die als Grundlage für Grundstücksgeschäfte, Planung und Finanzierung von Bauvorhaben, aber auch als georeferenzierte Grundlage für Informationssysteme anderer Behörden und Stellen verwendet werden kann.

    Die herkömmliche, analoge Liegenschaftskarte wurde durch die Automatisierte Liegenschaftskarte (ALK) abgelöst. Die Liegenschaftskarte liegt sowohl im Rasterformat (LiKa-R) und Vektorformat (LiKa-V) vor.

    Abgeleitet aus der ALK werden selbstverständlich auch weiterhin analoge Auszüge aus der Liegenschaftskarte abgegeben.

    Einsichtnahme ins und Auszüge aus dem Liegenschaftskataster erhalten Sie beim örtlich zuständigen Vermessungs- und Katasteramt sowie den Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurinnen und Vermessungsingenieuren (ÖbVI). Darüber hinaus geben Ihnen die Vermessungs- und Katasterämter und ÖbVI fachliche Auskünfte zu den Dateninhalten des Liegenschaftskatasters.

    Zur Online-Bestellung von Auszügen aus dem Liegenschaftskataster

    Enthalten in folgenden Kategorien