Leistungen A - Z

    Wählen Sie hier die von Ihnen gewünschte Leistung aus und erhalten Sie weiterführende Informationen dazu, wie z. B. den/die Ansprechpartner(in) in unserem Haus, welche Unterlagen zur Antragstellung mitzubringen sind oder laden Sie sich die dafür erforderlichen Formulare direkt am heimischen PC herunter.

    / Tierschutz & Landwirtschaft / Tierschutz & Jagd / Veterinärangelegenheiten

    Zuständige Mitarbeiter

    Frau Ingrid Bernhard

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: 003
    Stockwerk: UG
    Uhlandstraße, 2
    67292 Kirchheimbolanden 

    Aufgaben

    Tierschutz, Tierseuchenbekämpfung, Fleischuntersuchung

    Details
    Pfeil nach unten

    Frau Judith Mattern-Denzer

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: 005
    Stockwerk: UG
    Uhlandstraße, 2
    67292 Kirchheimbolanden 

    Aufgaben

    Referatsleitung Lebensmittelüberwachung, Fleischuntersuchung

    Details
    Pfeil nach unten

    Herr Dr. Boris Rendel

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: 004
    Stockwerk: UG
    Uhlandstraße, 2
    67292 Kirchheimbolanden 

    Aufgaben

    Abteilungsleitung Lebensmittelüberwachung, Veterinärwesen, Landwirtschaft

    Details
    Pfeil nach unten

    Frau Dr. Ute Stauffer-Bescher

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
    Gebäude: Kreishaus
    Raum-Nr.: 003
    Stockwerk: UG
    Uhlandstraße, 2
    67292 Kirchheimbolanden 

    Aufgaben

    Tierschutz, Tierseuchenbekämpfung

     

    Details
    Pfeil nach unten

    Allgemeine Beschreibung

    Das öffentliche Veterinärwesen schützt die Gesundheit von Tier und Mensch. Es ist ein wichtiger Teil des Verbraucherschutzes, der Landwirtschaft, der Ernährungswirtschaft und des Tierschutzes.

    Aufgaben des öffentlichen Veterinärwesens sind:
    • Verhüten und Bekämpfen bestimmter, vom Tier auf den Menschen oder von Tier zu Tier übertragbarer Krankheiten,
    • Erhalten und Entwickeln eines leistungsfähigen Tierbestandes,
    • Schützen des Menschen vor Gefahren und Schädigungen durch Tierkrankheiten,
    • Schützen des Lebens und Wohlbefindens der Tiere sowie Verhütung von Leiden. 

    Enthalten in folgenden Kategorien