Nachtbus Donnersberg

    Die Linie 919 bedient bis Ende April als "Nachtbus Donnersberg" in der Nacht von Samstag auf Sonntag verschiedene Strecken und fährt viele Gemeinden des Donnersbergkreises an.

    Um 0:55 Uhr geht es ab Bahnhof Münchweiler unter anderem über Sippersfeld, Börrstadt und Marnheim nach Kirchheimbolanden. Um 1:25 Uhr fährt man von der Haltestelle "Schlossgarten" entweder u. a. über Orbis, Bischheim und Stetten durchs Zellertal nach Eisenberg und Göllheim oder über Bolanden, Marnheim und den Donnersberg nach Rockenhausen und von dort über Gerbach und Gaugrehweiler nach Kriegsfeld und Oberwiesen.

    Der Zustieg ist nur in Münchweiler und Kirchheimbolanden möglich ist. Unterwegs hält der Bus an den anderen Haltestellen nur auf Wunsch der Fahrgäste, so dass eine Einstiegsmöglichkeit nicht gewährleistet ist.

    Näheres entnehmen Sie bitte dem Fahrplan, den Sie hier aufrufen können. Bitte beachten Sie, dass er nur bis 30. April 2017 gültig ist. Für die Sommermonate wird der Dienst nicht angeboten.