Festkonzert zu "30 Jahre Kreismusikschule"

    Mit einem Jubiläumskonzert feiert die Kreismusikschule (KMS) des Donnersbergkreises ihr 30-jähriges Bestehen. Am Samstag, dem 22. September, wird in der Gemeindehalle Eisenberg ab 18 Uhr ein buntes Programm mit zahlreichen musikalischen Leckerbissen geboten. Der Eintritt ist frei.

    Seit ihrer Gründung im Jahr 1988 prägt die KMS die Musik im Donnersbergkreis. In den vergangenen Jahrzehnten wurde ein umfassendes Angebot an Instrumentalunterricht etabliert. Die musikalische Früherziehung wurde vorangebracht und eine enge Kooperation mit den Musikvereinen im Kreis aufgebaut.

    Es gelang auch, die Gründung mehrerer Kinder- und Jugendchöre anzustoßen. Überhaupt ist es Kreismusikschulleiterin Jolanthe Seidel-Zimmermann wichtig, dass die Musik allen Kindern und Jugendlichen offensteht, unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten der Eltern. Es geht nicht nur um die Förderung herausragender Talente, sondern auch um eine intensive Breitenarbeit.

    Aus dem kulturellen Leben des Donnersbergkreises ist die Kreismusikschule nicht mehr wegzudenken. Mit ihren Beiträgen bereichert sie zahlreiche Veranstaltungen und stellt mit Spitzenplätzen bei Wettbewerben regelmäßig das Können ihrer Schülerinnen und Schüler unter Beweis.

    Am Jubiläumsabend erwartet das interessierte Publikum ein besonderes musikalisches Highlight: Der namhafte Komponist Adrian Werum, Sohn des ersten Musikschulleiters Werner Werum, hat für das Festkonzert der KMS die "Donnersberger Sinfonie" geschrieben, die durch das Sinfonische Blasorchester Donnersbergkreis (SBO) unter der Leitung von Thomas Zell uraufgeführt wird.

    Musikalische Programmpunkte:

    • Kinderchor „S(w)inging Kids“ und Jugendensemble „S(w)inging Teens“
      Leitung: Sonja Knobloch
    • Galina Rüb, Klavier
      Nocturne op. 32, 1 H-Dur von Frédéric Chopin
    • Streichorchester "Alba" der Kreismusikschulen Donnersbergkreis und Bad Kreuznach
      Leitung: Virgjil Gega
    • Akkordeonensemble Rockenhausen
      Leitung: Jürgen Dorsch
    • Jeremia Teurer (2. Bundessieger "Jugend Musiziert), Blockflöte und Kontrabass
    • Sinfonisches Blasorchester Donnersbergkreis

     





    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    ausländerbehörde

    Mo - Mi
    08:00 - 12:30 Uhr

    Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr
    Fr
    08:00 - 12:00 Uhr

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen