Kunststoff aus der Landwirtschaft

    Im September lässt die Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung wieder kostenfrei Silofolien und leere, gespülte Spritzmittelkanister als Sonderservice von landwirtschaftlichen Betrieben abholen. Ab 19. August und bis zum 13. September kann man unter Tel. 06352 / 710-110 oder -142 die gewünschte Abholung anmelden. Dies kann auch online unter: www.agrarkunststoffe.donnersberg.de erfolgen.

    Die Abholtermine sind:

    23. September                            
    in der VG Winnweiler                               
    24. September
    in der VG Rockenhausen
    25. September
     in der VG Alsenz-Obermoschel
    26. September
    in der VG Kirchheimbolanden
    27. September
    in den VGs Göllheim + Eisenberg

    Zu beachten ist, dass die Silofolien von groben Verunreinigungen befreit sind und zusammengerollt nur so groß und schwer sein dürfen, dass ein Müllwerker sie ins Sammelfahrzeug heben kann. Siloschnüre, Netze von Rund- und Rechteckballen sowie Big-Bags, Dünge- und Futtermittelsäcke sind von der Abholung ausgeschlossen.

     Hinweis:

    Die Kreisverwaltung kann keine Nachweise über die Entsorgung von Spritzmittelkanistern ausstellen. Betriebe, die solchen Nachweis (etwa im Rahmen der Zertifizierung) benötigen, sollten ihre Kanister zu den Sammelstellen der Pamira (Packmit-telrücknahme Agrar) bringen. Diese sind unter www.pamira.de ersichtlich.