Infoabend: Was tun bei Demenz?

    Für Donnerstag, den 17. Oktober,18 Uhr lädt das Donnersberger Demenz-Netzwerk zum Infoabend in den Blauen Saal der Donnersberghalle in Rockenhausen ein. Das Pfalzklinikum widmet sich an diesem Tag mit einem fachärztlichen Vortrag der Frage „Demenz - was nun?“ Der leitende Arzt der Demenzambulanz informiert über die Erkrankung, die Diagnostik und darüber, welche Behandlung im Anschluss möglich ist. Außerdem werden Patienten der Ambulanz anwesend sein, die von ihrer Erkrankung und deren Verlauf berichten. Besonderes Augenmerk soll auf Probleme gelegt werden, die vor allem im ländlichen Raum auftreten. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

    Information und Anmeldung unter Tel. 06361/ 45952324 oder E-Mail an