Die Demokratie braucht Frauen

    Nachdem die konstituierenden Sitzungen für Kommunalparlamente komplett erfolgt sind, bieten die  Gleichstellungsbeauftragte Ute Grüner und ihre Kolleginnen Ria Baumgärtner, Tatjana Fuchs und Petra Greß aus den VGs Göllheim, Kirchheimbolanden und Rockenhausen zwei Einführungsveranstaltungen für neue Mandatsträgerinnen an.

    Für Montag, den 7. Oktober sind ehrenamtliche Kommunalpolitikerinnen ab 18 Uhr zum Infoabend “Kommunalrechtliche Grundlagen der Ratsarbeit“ in den großen Sitzungssaal der Kreisverwaltung in Kirchheimbolanden eingeladen. Am Dienstag, dem 8. Oktober folgt zur gleichen Zeit und am gleichen Ort Infoabend Nummer 2 mit dem Titel: „Die Gemeinderatssitzung“. Referent hierfür ist Edmund Schaaf von der Kommunalakademie Rheinland-Pfalz.

    Was die Vertretung von Frauen in Kommunalparlamenten betrifft, so konnte Ute Grüner für den Donnersbergkreis erfreut festellen, dass sich die Anzahl der Ortsbürgemeisterinnen in der neuen Wahlperiode von zuvor sieben auf jetzt 13 erhöht hat. Zudem wirken eine Vielzahl von weiblichen Beigeordneten und Gemeinderätinnen mit. Ihnen allen möchten die drei Gleichstellungsbeauftragten mitei-nem informativen Start unterstützen.

    Interessentinnen werden um Anmeldung bis 30. September unter Tel. 06352 / 710-241 oder per E-Mail an gebeten.