Jahrbuch-vorstellung im kleinen Kreis

    Zuerst die gute Nachricht: Das Donnersberg-Jahrbuch 2021 konnte trotz widriger Umstände rechtzeitig gedruckt werden, und Landrat Rainer Guth wird es am 30. November präsentieren. Anders all in den Jahren zuvor wird es aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Kontaktbeschränkungen aber nicht möglich sein, die Neuerscheinung im Kreise der Autorinnen  und Autoren vorzustellen. Alle die daran mitgewirkt haben bekommen natürlich wie üblich ihre Bücher als Dankeschön - nur diesmal eben auf dem Postweg.