Leistungen A - Z

    Wählen Sie hier die von Ihnen gewünschte Leistung aus und erhalten Sie weiterführende Informationen dazu, wie z. B. den/die Ansprechpartner(in) in unserem Haus, welche Unterlagen zur Antragstellung mitzubringen sind oder laden Sie sich die dafür erforderlichen Formulare direkt am heimischen PC herunter.

    / Bauliches Nachbarschaftsrecht

    Zuständige Mitarbeiter

    Frau Annette Buschmann

    Frau Michelle Pulver

    Frau Steffi Richter

    Herr Jörg Sasser

    Herr Wolfgang Stock

    Frau Lilia Strese

    Herr Uwe Welker

    Zugeordnete Abteilungen

    Leistungsbeschreibung

    Leistungsbeschreibung

    Eine Baumaßnahme wirkt sich auf die Nachbargrundstücke des Baugrundstückes aus. Deshalb enthält die Bauordnung zahlreiche Vorschriften, die dem Schutz der Nachbarn dienen.

    Hierzu zählen z. B. Grenzabstände für Gebäude und Nebengebäude. Daneben gibt es Regelungen, die den Nachbarn eine besondere Rechtsposition im Baugenehmigungsverfahren geben. So können diese in bestimmten Fällen Einsicht in die Bauakte nehmen.

     

    An wen muss ich mich wenden?

    Der richtige Ansprechpartner ist die jeweils zuständige unter Bauaufsichtsbehörde (Kreisverwaltung, kreisfreie Städte, Sonderstatusstädte). Die jeweilige Stadtverwaltung hat i.d.R. auch eine Zweitausfertigung der Baugenehmigung.

    Rechtsgrundlage

    Spezielle Hinweise für - Kreis Donnersbergkreis

    - Landesnachbarrechtsgesetz (LNRG)