Workshop Demenz

    Für Mittwoch, den 26. April hat das Demenznetzwerk Donnersberg zu einer Tagung für Ärzte, medizinische Fachkräfte, Pflegestützpunkte und Vertreter/innen von Betreuungseinrichtungen und Pflegediensten eingeladen. Die Veranstaltung findet im großen Saal des Kreishauses in Kirchheimbolanden statt und wird um 15.30 Uhr vom zuständigen Dezernenten Albert Graf eröffnet.

    Eingeleitet wird der Workshop mit einem Fachreferat von Dr. Andres Fernandez vom Pfalzklinikum. Der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Rockenhausen hat ihn mit dem Titel „Demenz - Ein Überblick“ überschrieben. Im Anschluss wird den Anwesenden das Demenznetzwerk Donnersberg vorgestellt.

    Nach einer Pause von 17.30 bis 18 Uhr folgen (im Sinne einer anerkannten Fortbildung) Kurzschulungen zum „Krankenhaus-Screening“. Drei ca. 15-minütige Vorträge befassen sich anschließend mit den Themenkreisen „Ambulante Strukturen“, „Früherkennungsambulanz“ sowie der „Validationsmethode“ als einer auf Wertschätzung basierenenden Kommunikationstechnik, die besseren Zugang zu Demenzkranken ermöglicht.

    Bei Rückfragen können sich Interessierte an wenden.


    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    ausländerbehörde

    Mo - Mi
    08:00 - 12:30 Uhr

    Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr
    Fr
    08:00 - 12:30 Uhr

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen