Preisträger 2017

    Am 22. August 2017 wurden in Rockenhausen die Bürgerpreise 2017 an Einzelpersonen, Paare und Gruppen vergeben, die im Sinne des Jahresmottos 'Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal' unterwegs sind. Landrat Werner und Sparkassenchef Günther Bolinius dankten bei der Ehrungsfeier im Roten Saal der Donnersberghalle den - teilweise schon über Jahrzehnte - aktiven Zeitgenossen für ihr ehrenamtliches Wirken. Der Donnersbergkreis habe sich zum 5. Mal der bundesweiten Aktion angeschlossen, die wiederum eine gute Resonanz erfahren und viele Vorschläge für würdige Kandidaten hervorgebracht habe.

    Es wurde betont, dass der Bürgerpreis breite Aufmerksamkeit auf vorbildliches bürgerschaftliches Engagement richten wolle und Ehrenämtler eine öffentliche Würdigung erfahren sollen. Durch ihr Tun hätten sie bewiesen, was alles machbar ist. Und ehrenamtliche Leistungen seien ein wichtiger Aspekt für eine lebenswerte Region. Elf Preisträger/innen wurden bei der Ehrungsfeier, die der Gemischte Chor Dielkirchen unter Leitung von Christa Franken inhaltsstark eröffnet hatte, in drei Kategorien ausgezeichnet. Die lokal eingesetzte Jury (besetzt mit Ursula Baldauf, Jaqueline Rauschkolb, Angela Scholz, Manfred Schröder, Tristan Werner und Roland Zelt) hatte die Auswahl getroffen.

    Preise fürs Lebenswerk erhielten:

    Gerda & Hans Eugen Geißler, Michael Juppe, Helma Manz, Eugen Senger und Eugen Zepp.

    Als 'Alltagshelden' wurden geehrt:

    Das sechköpfige Team 'Mittagtisch der Generationen' in Steinbach, Johannes Denzer, Sigrid& Gunter Herrweck und Nick Janson.

    Preisträger der Kategorie U 21 sind:

    Schülerinnen der IGS Eisenberg und Feuerwehr-Aktivist Manuel Kröger.

    Dass die Arbeit der ausgezeichneten Ehrenämtler unbezahlbar sei, bekräftigte Bürgermeister Michael Cullman in seinem Grußwort. Die Preisträger zeigten beispielhaft, dass vieles besser gelinge, wenn es freiwillig und mit Freunde getan wird. Den markanten Schlusspunkt setzte ein Auftritt der Bläsergruppe Rockenhausen.

    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen