2017

    • 14.12.2017

      Mehr als 4,9 Mio. € aus dem Kommunalen Investitionsprogramm Rheinland-Pfalz 3.0, Kapitel 2 werden für 2018 in den Donnersbergkreis fließen. Verwendungszweck für die neuerliche Finanzhilfe ist die Verbesserung der Infrastruktur an Schulgebäuden. Wie…

    • 14.12.2017

      Bei der Vorstellung des Donnersberg-Jahrbuchs 2018 konnten die Gäste bereits zwei Leseproben genießen. Vorgetragen wurden der Beitrag „De schänschte Daach in meinem ganze Lewe“ von Arno Mohr und die Erzählung „Konzentration“ der jungen Autorin Mona…

    • 11.12.2017

      Wegen einer Personalversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier bleiben Kreisverwaltung und Touristik-Büro am heutigen Donnerstag, dem 14. Dezember, nachmittags geschlossen. Ruftaxis können an dem Tag nur bis 11.30 Uhr bestellt werden.

      Die…

    • 12.12.2017

      Die jüngste Zusammenkunft des Kreisseniorenrates diente einem konstruktiven Gedankenaustausch zu vielerlei Themen, die (nicht nur) die ältere Generation betreffen. Landrat Rainer Guth, der sich den Beiratsmitgliedern als neuer Kreischef vorstellte,…

    • 12.12.2017

      Die Jugendfeuerwehr mit ihren rund 400 Angehörigen im Donnersbergkreis kann sich kurz vor Weihnachten über einen Geldsegen freuen. Ex- Landrat Winfried Werner und Landrat Rainer Guth übergaben deren Vertretern (Angela Scholz, Hans-Heiner Schmidt und…

    • 11.12.2017

      Das Seniorenbüro im Kreishaus, das donnerstags von 14 bis 17 Uhr regelmäßige Sprechstunden für ältere Mitbürger anbietet, geht in die Weihnachtspause. Es ist erst am 11. Januar wieder dienstbereit und unter Tel. 06352 / 710-511 erreichbar; E-Mail:

    • 11.12.2017

      Im Vorfeld der Haushaltsberatungen im Kreistag hat der Wirtschafts- und Verkehrsausschuss Empfehlungen zum Kreisstraßenbau ab 2018 gegeben. Es wurde festgelegt, welche Projekte vorrangig verwirklicht werden sollen. Mit Restzahlungen für…

    • 07.12.2017

      Zu einer ersten Besprechung während seiner Amtszeit hatte Landrat Rainer Guth alle Verbands- und Ortsbürgermeister/innen ins Kreishaus nach Kirchheimbolanden eingeladen. Der Kreischef erläuterte organisatorische Änderungen und begrüßte Eva Hoffmann…

    • 05.12.2017

      Geflüchtete Menschen integrieren und gleichzeitig die Dorfgemeinschaft bereichern – wie das gelingen kann, zeigt uns Rockenhausen im Donnersbergkreis. Hier gibt es seit 2016 die "Börse Nachbarschaftshilfe – Flüchtlinge helfen", die in diesem Jahr…

    • 07.12.2017

      In seiner jüngsten Sitzung stimmte der Schulträgerausschuss dem Teilhaushalt 65 (Schulen des Donnersbergkreises) zu. Bei Aufwendungen von rund 13,3 Millionen Euro und Erträgen in Höhe von 5,2 Millionen Euro ergibt sich ein Zuschussbedarf von knapp…

    • 04.12.2017

      Im Hotel Klostermühle in Münchweiler fand letzte Woche ein zweitägiges Symposium zur Wirtschaftsförderung statt. Die LAG Donnersberger und Lautrer Land und der Donnersberg-Touristik-Verband hatten zur 9. Veranstaltung dieser Art gemeinsam…

    • 05.12.2017

      Für den Pflegestützpunkt Kirchheimbolanden werden neue Büroräume gesucht. Das Büro soll über mindestens zwei Räume verfügen und muss  barrierefrei und gut zugängig sein. Angebote können gerne an die Kreisverwaltung Donnersbergkreis, z. Hd. Herrn…

    • 30.11.2017

      Die Vorbereitungen zum Wettbewerb „Sportler des Kreises“, den die Kreisverwaltung zusammen mit der Tageszeitung „Die Rheinpfalz“ veranstaltet, haben begonnen. Rund 130 Sportvereine erhielten kürzlich Briefe, in denen sie um Unterstützung gebeten…

    • 30.11.2017

      Rechnet sich eine Solaranlage? Was ist ein hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage und lohnt sich das? Welche Fördermittel gibt es für Energiesparmaßnahmen? Was ist bei der Dachsanierung zu beachten? Diese und viele andere Fragen können im…

    • 30.11.2017

      Im Januar startet die Kreismusikschule unter der Leitung von Fritz Hertel einen Gitarrenworkshop für Anfänger ab zwölf Jahren. Unterrichtet wird an zehn Abenden freitags von 19 bis 20.30 Uhr in der Karl-Ritter-Schule in Kirchheimbolanden. Nach einer…

    • 30.11.2017

      Das aktuelle Heft „Hits für Kids“ liegt ab 11. Dezember druckfrisch im Kreishaus und bei den Verbandsgemeinden zum kostenlosen Mitnehmen aus. Es enthält auf rund 80 Seiten einen Überblick über kreisweite Angebote zur Ferienbetreuung und zu…

    • 30.11.2017

      In der Kaiserslauterer Fruchthalle hat Innenminister Roger Lewentz kürzlich zwölf Siegerorte der Sonderklasse beim diesjährigen Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ geehrt. Aus dem Donnersbergkreis gehörte die Gemeinde Morschheim dazu, von wo…

    • 30.11.2017

      Rund 100 Schüler/innen waren an zwei Tagen mit „Job aktiv“ unterwegs, um im Diakoniewerk Zoar in Rockenhausen und im Westpfalz-Klinikum, Standort Kirchheimbolanden, Wissenswertes über die Ausbildung in Pflegeberufen zu erfahren.

      Beim Aktionstag…

    • 16.11.2017

      Der Jahresabschluss für das Wirtschaftsjahr 2016 der Einrichtung Abfallwirtschaft des Donnersbergkreises liegt vom 4. bis 13. Dezember 2017 bei der Kreisverwaltung Donnersbergkreis in Kirchheimbolanden, Uhlandstraße 2, Zimmer 229 im 2. OG während der…

    • 30.11.2017

      Unter dem Titel “Nimm Dir mal Zeit für Dich selbst“ haben vier im Donnersbergkreis tätige Gleichstellungsbeauftragte zum 2. Mal ein Wohlfühlwochenende für alleinerziehende Mütter vorbereitet. Es soll vom 13. bis 15. April 2018 in der Jugendherberge…

    • 28.11.2017

      Aus Anlass des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen ist an der Karl-Ritter-Schule in Kirchheimbolanden eine Fahne gehisst worden. Sie stammt von der Organisation „Terre des Femmes“ und trägt die Aufschrift „Frei leben ohne Gewalt“. Initiator…

    • 27.11.2017

      Am 24. November hat Landrat Rainer Guth im Bürgerhaus von Marienthal das Donnersberg-Jahrbuch 2018 vorgestellt. Die Buchpräsentation war mit einem Kulturprogramm kombiniert, das im Wechsel und mit Bravour vom Blechbläserensemble der…

    • 27.11.2017

      Landrat Rainer Guth wurde einstimmig zum Vorsitzenden der LAG  Donnersberger und Lautrer Land gewählt. Die Mitglieder der LAG sprachen sich für Ralf Leßmeister als Stellvertreter aus. Der künftige Landrat des Kreises Kaiserslautern wird diese…

    • 23.11.2017

      Die Kreisverwaltung Donnersbergkreis bietet Personen, die bei der Integration geflüchteter Menschen mithelfen möchten, eine Kurzausbildung zum sogenannten Job-Coach an. Sie richtet sich an interessierte Kreisbewohner/innen, die ehrenamtlich bis zu…

    • 23.11.2017

      Im Rahmen von Job aktiv begleitete Organisatorin Gerda Gauer eine 8-köpfige Schülergruppe zur Firma Höll nach Kirchheimbolanden. Der Spezialist für hochwertige Aluminiumtuben hat jedes Jahr zwei Ausbildungsplätze im Bereich Industriemechanik zu…

    • 23.11.2017

      Die Zukunftswerkstatt Tourismus und Dorf bietet eine Tagesveranstaltung zum Thema „Veranstaltungsrecht“ am 31.01.2018 im Gästehaus Burghof Stauf in Eisenberg-Stauf  an. Touristiker und touristische Anbieter sowie Kommunalpolitiker und interessierte…

    • 13.11.2017

      Das Klima-Café, zu dem der Donnersbergkreis für den 10. November eingeladen hatte, erwies sich ebenso wie die vier vorausgegangenen Bürgerforen als „Denkfabrik“ für klimafreundliche Zukunftsideen.

      Im Roten Saal der Donnersberghalle - an diesem Tag…

    • 22.11.2017

      Die Elektroschrott-Annahmestelle in Marnheim ist vom 27. Dezember bis einschließlich 2. Januar geschlossen.

      Vom 14. Dezember bis 28. Februar dauert die Winterschließung für die Erdaushub- und Bauschuttdeponie Winnweiler. Gewerbliche Anlieferungen…

    • 22.11.2017

      Mit der Stromerzeugung aus sauberen Energiequellen erzielt der Donnersbergkreis über seine Beteiligungsgesellschaft nicht nur Gewinne, sondern trägt mit der Einsparung des Treibhausgases CO2 unmittelbar zum Klimaschutz bei.

      Folgende Erträge aus…

    • 20.11.2017

      Am 17. November ab 15.30 Uhr ging es in der Stadthalle Kirchheimbolanden vergnügt zu. Mehr als 100 junge Leute und viele Eltern kamen zur Feierstunde fürs Umweltdiplom 2017. Bevor die „Diplomanden“ ihre Urkunden in Empfang nehmen konnten, wurde dem…

    • 20.11.2017

      Der in diesem Jahr erstmals ausgelobte Sonderpreis "Kinder- und jugendfreundliche Dorferneuerung" geht nach Morschheim. Innenstaatssekretär Günter Kern überreichte die Auszeichnung im Rahmen des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" und überbrachte…

    • 17.11.2017

      Mit vereinten Kräften haben Landrat Rainer Guth, Bürgermeister Rudolf Jacob und Ortsbürgermeister Reiner Bauer im Beisein einiger Anwohner im Steinbacher Baugebiet Wolfspfad einen jungen Ahornbaum gepflanzt. Den Baum hatte die Gemeinde als Spende…

    • 17.11.2017

      Der Donnersbergkreis soll erhalten, weiterentwickelt und gestärkt werden. Dieses erklärte Ziel hat der Kreistag am 15. November noch einmal bekräftigt. Besonders wurde dabei wiederum auf einen Verbleib der Gemeinden innerhalb der VG…

    • 17.11.2017

      Damit die Energiekonzepte Donnersberg-AöR finanziell liquide bleibt, wird der Donnersbergkreis ihr einen Kassenkredit bereitstellen. Eine entsprechende Vereinbarung hat der Kreistag am 15. November beschlossen.

      Die Energiekonzepte Donnersberg-AöR ist…

    • 16.11.2017

      Bei der jüngsten Sitzung der Planungsgemeinschaft Westpfalz (PGW) ist Landrat Rainer Guth in deren Regionalvorstand und zu dessen Stellvertretendem Vorsitzenden gewählt worden. Zudem fungiert er dort künftig als Vorsitzender im Ausschuss 1, der sich…

    • 14.11.2017

      Zum 1. Dezember wird die Stelle mit der Bezeichnung „Leitender staatlicher Beamter“ bei der Kreisverwaltung Donnersbergkreis neu besetzt. Das hat Landrat Guth den Kreistagsmitgliedern mit Hinweis auf die einvernehmliche Entscheidung mit der…

    • 16.11.2017

      Wie in den Jahren zuvor nutzte das Wirtschaftsforum Donnersberger Land die Chance und präsentierte sich bei der Gründermesse „Ignition“ in Mainz. Der Messeauftritt wurde durch Stefanie Hüls als Vertreterin des Donnersbergkreises und Prisca Keiper,…

    • 16.11.2017

      In seiner Sitzung vom 15. November hat der Kreistag den Jahresabschluss der Abfallwirtschaft 2016 angenommen und dem Landrat beziehungsweise den Kreisbeigeordneten als potenziellen Vertretern einstimmig Entlastung erteilt. Zuvor war der…

    • 16.11.2017

      Der Kreistag will das neue Grüngutkonzept des Kreises zeitnah im Jahr 2018 prüfen und evaluieren. Ursprünglich hatte der Kreisausschuss in seiner Sitzung im Juni 2017 einen zweijährigen Probelauf beschlossen. Konkreter Anlass für die geplante…

    • 15.11.2017

      Einzelhandelskaufmann oder -frau – das ist viel mehr als irgendeine Ware an die Kundschaft zu bringen. Davon konnte sich eine Schülergruppe überzeugen, die mit „Job aktiv“-Managerin Gerda Gauer im Modehaus Wolf in Obermoschel zu Gast war. Dort…

    • 30.11.2017

      Das Land Rheinland-Pfalz führt am 4.Dezember um 11.00 Uhr den nächsten  turnusgemäßen Test des Katastrophenwarnsystems KATWARN durch. Alle angemeldeten Personen erhalten dann auf ihrem Handy oder Smartphone eine Probewarnung. Das Land weist darauf…

    • 10.11.2017

      Am 79. Jahrestag der Reichspogromnacht hat Landrat Rainer Guth dem früheren Leiter des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde, Roland Paul, die Friedenstaube des Donnersbergkreises überreicht. Der Mann, der sich enorme Verdienste um die…

    • 10.11.2017

      In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Sportstättenbeirat des Kreises, welche Projekte 2018 vorrangig aus Fördermitteln unterstützt werden sollen. Eingesetzt werden Gelder aus der Sportförderung des Landes Rheinland-Pfalz sowie Spendenmittel.

      Ganz…

    • 09.11.2017

      Die moderate Erhöhung der Müllgebühren ab Januar 2017 hat sich erkennbar positiv auf die Entwicklung des Gebührenhaushalts ausgewirkt. Der Kreis könne Verluste verringern, aus sicherer Position kalkulieren und seinen Verpflichtungen zur Nachsorge…

    • 09.11.2017

      Aufträge im Gesamtvolumen von rund 650.00 € für bauliche Arbeiten an kreiseigenen Gebäuden hat der Kreisausschuss am 7. November vergeben. Gewerke für energetische Sanierungen im Kreishaus, am Standort Rockenhausen der Berufsbildenden Schule (BBS)…

    • 03.11.2017

      Brand im 3. Stock des Kirchheimbolander Krankenhauses, Patienten und Personal müssen evakuiert werden, eine Person, die sich aufs Dach geflüchtet hat, wird per Drehleiter in Sicherheit gebracht. Leicht verletzte und 'leblose' Patienten, ohnmächtig…

    • 09.10.2017

    • 28.09.2017

      Am „Tag der Prävention“ hat Innenminister Roger Lewentz in Mainz 14 Männer und Frauen ausgezeichnet, die sich ehrenamtlich für Kriminalitätsvorbeugung einsetzten. Aus dem Donnersbergkreis gehört der in Morschheim lebende Karl Hartmetz (im Foto: 1.…

    • 25.09.2017

      Eine feierliche Kreistagssitzung am 22. September erfüllte zweierlei Funktion: Winfried Werner, der nach 26jähriger Amtszeit als Landrat in den Ruhestand geht, ist nach einer würdigenden Ansprache von Innenminister Roger Lewentz verabschiedet…

    • 28.09.2017

      Der 27. September wurde an der Berufsbildeneden Schule (BBS) in Eisenberg als Aktionstag gegen Suchtgefahren begangen. Schulleiter Matthias Frietsch begrüßte dazu rund 400 Schüler/innen, die an diesem Vormittag einiges lernen und erleben konnten.…

    • 28.09.2017

      Wiedereinstieg und Neuorientierung auf dem Arbeitsmarkt sind für Frauen echte Herausforderungen. Innerhalb der Veranstaltungsreihe „BiZ & Donna vor Ort“ wird am Mittwoch, dem 25. Oktober, ab 9 Uhr ein informativer Vormittag unter dem Motto „Frauen…

    • 26.09.2017

      Mit der Stromerzeugung aus sauberen Energiequellen erzielt der Donnersbergkreis über seine Beteiligungsgesellschaft nicht nur Gewinne, sondern trägt mit der Einsparung des Treibhausgases CO2 unmittelbar zum Klimaschutz bei.

      Folgende Erträge aus…

    • 25.09.2017

      Spannende Ballwechsel, gute Organisation und große Freude bei den Siegern. Das alles ließ sich bei den in Göllheim ausgetragenen Finalspielen des Kreisjugend-Tennisturniers beobachten. Die Tennisklubs Eisenberg und Kirchheimbolanden erwiesen sich in…

    • 21.09.2017

      Mit gezielten Aktionen und kleinem Budget beste Effekte erzielen – darum ging es am 20.09.17 im Seminar "Marketing mit kleinem Budget", das im Rahmen der Zukunftswerkstatt Tourismus und Dorf im Hotel Braun in Kirchheimbolanden angeboten…

    • 19.09.2017

      Die Jugendverkehrsschule (JVS) im Donnersbergkreis kann ihre Aufgabe jetzt mit einem nagelneuen Transportfahrzeug wahrnehmen. Für die offizielle Schlüsselübergabe kamen Kinder und Erwachsene beim Übungsparcours der Realschule plus in Winnweiler…

    • 19.09.2017

      Zwei Orte im Donnersbergkreis haben sich im Landesentscheid 2017 zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wacker geschlagen. Silber gab es sowohl für Bennhausen in der Hauptklasse wie auch für Morschheim in der Sonderklasse. Dieses erfreuliche…

    • 19.09.2017

      Noch bis zum 3. Oktober ist im Kreishaus in Kirchheimbolanden die Ausstellung „Vielfalt verbindet“ zu sehen. Die Integrationsbeauftragte des Kreises, Jaqueline Rauschkolb, hat die Fotoschau, die Porträts und Gruppenbilder von und mit Flüchtlingen…

    • 18.09.2017

      Wie schon mehrfach berichtet, ist der Donnersbergkreis momentan dabei, sein Klimaschutzkonzept DENK WEITER zu entwickeln. Es geht dabei um die bundesweit gestellte Anforderung, den CO2-Ausstoß bis 2020 (ab dem Basisjahr 1990) um 40 % zu senken. Der…

    • 18.09.2017

      Der Nahverkehrsplan des Donnersbergkreises befindet sich im Fortschreibungsprozess. Den aktuellen Sachstand hierzu konnte der Verkehrsausschuss in seiner jüngsten Sitzung ebenso zur Kenntnis nehmen wie den ÖPNV-Jahresbericht 2016.

      Wie Landrat…

    • 18.09.2017

      Mit dem mimisch umrahmten Chorkonzert „Dinner for You“ hat der Chor 'Viel Harmonie' Hochstein in der Festhalle Winnweiler sein 30-jähriges Bestehen gefeiert. Landrat Werner servierte den Gästen in der voll besetzten Halle einen als 'Sahnehäubchen'…

    • 11.09.2017

      Die Ehrung der 'Sportler des Kreises' soll auch kommendes Jahr ein Gemeinschaftsprojekt von Kreisverwaltung Donnersbergkreis und der Tageszeitung 'Die Rheinpfalz' werden. Für entsprechende Kandidatenvorschläge ist es noch zu früh, aber schon vorab…

    • 11.09.2017

      Acht Schulen im Donnersbergkreis sind derzeit mit dem Qualitätsmerkmal Berufswahlsiegel zertifiziert. Es attestiert ihnen, dass ihre Schüler/ innen hier gezielt und einfallsreich aufs Berufsleben vorbereitet werden. Aktuell konnten die IGS…

    • 04.09.2017

      Soeben erschienen ist Band 2 der Broschüre „Frauenspuren in der Westpfalz“, der jetzt im Kreishaus und bei den Verbandsgemeinden zum Mitnehmen bereitliegt. Das Heft enthält, nachdem im 1. Band bereits 30 Frauen porträtiert worden sind, 22 weitere…

    • 04.09.2017

      Ende August ist bei der Kreisvolkshochschule (KVHS) am Standort Eisenberg der nunmehr 16. Sprach- und Integrationskurs erfolgreich zu Ende gegangen. Alle 18 Teilnehmer/innen schafften das angestrebte Prüfungsziel, 15 auf dem Niveau B1 und drei mit…

    • 07.09.2017

      Ab 13. September bleibt die Ausländerbehörde der Kreisverwaltung mittwochnachmittags geschlossen. In dieser Zeit sind die Mitarbeiter/innen weder persönlich noch telefonisch erreichbar. Diese Regelung gilt zunächst bis Ende 2017.

    • 31.08.2017

      Wegen einer Vollsperrung zwischen Kriegsfeld und dem Gutenbacherhof verkehren vom 4. bis 29. September einige Busse der Linien 902 und 914 nach geändertem Fahrplan. Dieser wurde den betroffenen Schulen zugesandt und kann zudem auf den Webseiten der…

    • 30.08.2017

      Die Kreisverwaltung weist darauf hin, dass die Erdaushub- und Bauschuttdeponie in Mannweiler-Cölln in der Zeit vom 05.09.2017 bis einschließlich 24.09.2017 krankheitsbedingt geschlossen bleiben muss.

      Anlieferungen sind in diesem Zeitraum nur bei…

    • 29.08.2017

      Das Referat Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung weist nachdrücklich darauf hin, dass vom Kleinfalter 'Zünsler' befallene Buchsbaumhecken nicht zu den öffentlichen Grüngutplätzen im Landkreis gebracht werden dürfen.

      Die Ablagerung besiedelter…

    • 24.08.2017

      Die Kreisausschuss-Sitzung am 22. August war die letzte in der Amtszeit der Dezernenten Albert Graf und Fabian Kirsch. Während der 62jährige Graf zum Monatsende in die Freistellungsphase der Altersteilzeit eintritt, übernimmt der 40jährige Kirsch…

    • 29.08.2017

      Von zahlreichen 'verbindenden' Veranstaltungen ist der Donnersbergkreis im Zeitraum 16. September bis 3. Oktober gekennzeichnet. Integrationsbeauftragte Jaqueline Rauschkolb hat für die Interkulturellen Wochen 2017 verschiedenste Termine…

    • 31.08.2017

      Am 26. August haben knapp 250 Einsatzkräfte eine Großübung für den Katastrophenschutz erfolgreich bewältigt. Beim simulierten Schadensereignis im Zementwerk Dyckerhoff in Göllheim konnte dank der Kompetenz und des beherzten Einsatzes der…

    • 24.08.2017

      Nachdem der Förderantrag zum Ausbau der Breitbandinfrastruktur im Donnersbergkreis beim Bund positiv beschieden wurde und auch ein Landeszuschuss winkt, stand das Thema auf der Tagesordnung für die jüngste Kreisausschuss-Sitzung. Gemäß der Darlegung…

    • 22.08.2017

      Mit der Stromerzeugung aus sauberen Energiequellen erzielt der Donnersbergkreis über seine Beteiligungsgesellschaft nicht nur Gewinne, sondern trägt mit der Einsparung des Treibhausgases CO2 unmittelbar zum Klimaschutz bei.

      Folgende Erträge aus…

    • 24.08.2017

      Am 22. August wurden in Rockenhausen die Bürgerpreise 2017 an Einzelpersonen, Paare und Gruppen vergeben, die im Sinne des Jahresmottos 'Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal' unterwegs sind. Landrat Werner und Sparkassenchef Günther…

    • 15.08.2017

      Am Mittwoch, dem 30. August kommt die Arbeitsagentur auf Anregung der Gleichstellungsbeauftragten Ute Grüner mit ihrer Reihe "BIZ & Donna“ wieder in den Donnersbergkreis. Zum Vortrag "Minijob oder Midijob – Chancen und Risiken" müssen interessierte…

    • 25.08.2017

      Weil derzeit in den baltischen Staaten sowie Polen, Tschechien, Moldawien, Russland, Weißrussland und der Ukraine die Afrikanische Schweinepest auftritt, weist das Kreisveterinäramt auf Ansteckungsgefahr für Tiere im Donnersbergkreis hin.

    • 02.08.2017

      Die nächste Möglichkeit für Bürgerinnen und Bürger aus dem Donnersbergkreis ihre Anliegen und Probleme mit dem Bürgerbeauftragten des Landes Rheinland-Pfalz, Dieter Burgard, persönlich zu besprechen, besteht am Mittwoch, den 13. September 2017, in…

    • 18.08.2017

      Die Kreisvolkshochschule (KVHS) sucht für die Außenstellen Kirchheimbolanden und Göllheim jeweils eine/n Außenstellenleiter/in. Das Aufgabengebiet umfasst u. a. die Repräsentation der Außenstelle und Öffentlichkeitsarbeit, Akquise von Dozenten und…

    • 15.08.2017

      Im September lässt die Kreisverwaltung wieder kostenfrei Silofolien und leere, gespülte Kanister von landwirtschaftlichen Betrieben abholen. Das ist für Landwirte praktisch und gewährleistet, dass große Mengen Altkunststoff recycelt werden können;…

    • 15.08.2017

      Innenminister Roger Lewentz hat kürzlich den Startschuss für den Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" gegeben, für den sich 23 Gemeinden per Kreis- und Gebietsentscheid qualifiziert hatten. Strukturelle Veränderungen und die Gestaltung des…

    • 09.08.2017

      Die Arbeit an Internetseiten geht erst richtig los, wenn diese erstellt und online geschalten sind - ständiges Optimieren ist ein Muss. Diese Leitsätze hörten 33 Vertreter/innen aus der Tourimusbranche und von Kommunen bei einem Workshop, in dem…

    • 07.08.2017

      "Fit für den Job" ist ein Projekt zur Berufsfindung, das auf mehrere Monate angelegt ist. Es richtet sich an junge Menschen zwischen 17 und 24 Jahren, die ihre Schulpflicht erfüllt, aber aktuell bzw. fürs kommende Ausbildungsjahr noch keine…

    • 15.08.2017

      Von 28. August bis 2. September werden in 27 Orten des Donnersbergkreises Problemabfälle kostenlos beim sogenannten Umweltmobil angenommen. Die Schadstoffsammlungen gelten nur für private Haushalte; Gewerbebetriebe sind ausgeschlossen. Aus…

    • 07.08.2017

      Dank der Initiative "Job aktiv" können nach den Sommerferien wieder Schüler/innen ab der 8. Klasse Ausbildungsbetriebe im Donnersbergkreis kennenlernen und sich (jeweils ab 9 Uhr) über dort anzutreffende Berufe informieren. Die Jugendlichen melden…

    • 03.08.2017

      In der Kontaktgruppe Kirchheimbolanden, die vom Sozialpsychiatrischen Dienst der Kreisverwaltung unterstützt wird, treffen sich regelmäßig Menschen mit Alltagsproblemen und psychischer Beeinträchtigung. Dort tauschen sie Erfahrungen aus, zeigen…

    • 15.08.2017

      Zum Start ins neue Schuljahr bekamen alle ABC-Schützen im Donnersbergkreis umweltfreundliche Geschenke fürs Schulfrühstück geschenkt. 729 Kinder konnten sich über eine farbenfrohe Brotdose für ihren abfallfreien Pausensnack und eine handliche, bunt…

    • 01.08.2017

      Am 14. August beginnt das neue Schuljahr und Tausende von Schülern sind im Rahmen der Schulbuchausleihe mit aktuellen Lehrbüchern auszustatten. Bei den Schulen, für die der Donnersbergkreis verantwortlich ist, sind die Termine für die Bücherausgabe…

    • 01.08.2017

      Adipositas, d.h. starkes Übergewicht, hat sich zu einem weltweiten Gesundheitsproblem entwickelt. Für Betroffene hat sich eine Selbsthilfegruppe (SHG) gebildet, die sich jeweils um 18 Uhr wechselnd an zwei Orten in Kirchheimbolanden trifft: Am 2.…

    • 03.08.2017

      Obstbaubetriebe, die durch die Spätfröste im April existenzbedrohende Schäden erlitten haben, können laut Mitteilung der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier bis 31. August Anträge auf Gewährung von Finanzhilfen stellen. Das Land…

    • 07.08.2017

      Mit einem informativen Ausflug in die Gemeinde Wartenberg-Rohrbach wird am Freitag, dem 25. August die Reihe "Treffpunkt Donnersbergkreis" für dieses Jahr abgeschlossen. Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr im Bürgerhaus, wo nach ausgiebigem…

    • 29.08.2017

      25 Denkmäler in 13 Orten des Donnersbergkreises sind bei der bundesweiten Aktion „Tag des offenen  Denkmals“ am 10. September 2017 mit dabei. Das Motto des Aktionstags lautet diesmal: Macht und Pracht. Programmhefte, in denen beteiligten Objekte in…

    • 28.07.2017

      Noch bis zum 30. September läuft die Antragsfrist zur Förderung von Sport- und Freizeitanlagen im Donnersbergkreis aus Spendenmitteln im Förderjahr 2018. Auf diesen neuen Stichtag weist das Sportreferat der Kreisverwaltung hin (bisher war es der 31.…

    • 26.07.2017

      Mit der Stromerzeugung aus sauberen Energiequellen erzielt der Donnersbergkreis über seine Beteiligungsgesellschaft nicht nur Gewinne, sondern trägt mit der Einsparung des Treibhausgases CO2 unmittelbar zum Klimaschutz bei.

      Folgende Erträge aus…

    • 12.07.2017

      Bei der Juli-Sitzung des Ausschusses für Kreisentwicklung und Demografie stand das Thema „Lebensbegleitende Berufsberatung“ auf der Tagesordnung. Der noch neue Leiter der Arbeitsagentur Kaiserslautern, Peter Weißler, stellte ein Pilotprojekt dieses…

    • 19.07.2017

      Der Landesfischereiverband bietet einen Vorbereitungslehrgang für die staatliche Fischerprüfung im Dezember an. Er beginnt am Samstag, dem 12. August, 16 Uhr im Gemeindehaus Ilbesheim, Hauptstraße 48. Interessenten können sich unter Tel. 06355 /…

    • 12.07.2017

      2018 feiert die Kreisstadt am Fusse des Donnersberges 650 Jahre "Stadtrecht". Und zu diesem Anlass hat sich die "Kleinen Residenz" Kirchheimbolanden so richtig etwas einfallen lassen. Ort der Jubiläumssause ist die FEST-ARENA, die für drei Tage auf…

    • 12.07.2017

      Die Gemeinden Bennhausen und Morschheim waren im Gebietsentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“ der Region Neustadt besonders erfolgreich. Beide konnten sich für den Wettbewerb auf Rheinland-Pfalz-Ebene qualifizieren und dürfen Mitte August die…

    • 12.07.2017

      Die Kreismusikschule bietet ab August in Kirchheimbolanden und Rockenhausen neue Kurse des „Musikgartens“ an. Für die Info- und Schnupperstunden sind folgende Termine festgelegt:

      Mittwoch, 16. August im Ev. Gemeindehaus, Rockenhausen
      - 09.45 Uhr:…

    • 10.07.2017

      Für den Herbst 2017 hat „Job aktiv“-Managerin Gerda Gauer mit verschiedenen Partnern einige Kurse zur beruflichen Fortbildung organisiert. Unter Tel. 06753 / 2893 oder 06361 / 4531500 kann man sich weiter informieren und anmelden. Anfragen sind auch…

    • 10.07.2017

      Die Integration von (bis Mai 2017) 1144 neuzugewanderten Menschen in die Gemeinschaft des Donnersbergkreises erfordert sinnvolle und gut aufeinander abgestimmte Angebote. Weil dazu auch die Heranführung an bürokratische und geordnete Strukturen…

    • 10.07.2017

      Zwei große Komplexe im Kontext beruflicher Qualifikation wurden in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Kreisentwicklung und Demografie thematisiert. Als Referenten waren „Job aktiv“-Managerin Gerda Gauer und der Chef der Arbeitsagentur…

    • 07.07.2017

      Brückenpreis: Engagement leben, Brücken bauen, Integration stärken in Zivilgesellschaft und Kommunen

      Mit dieser Auszeichnung sollen Projekte, Organisationen und engagierte Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz geehrt werden, die das Miteinander…

    • 04.07.2017

      Seit 1. August ist eine Neuregelung für die Grüngutsammelstellen im Kreis in Kraft. Sie wurde in der Kreisausschuss-Sitzung vom 27. Juni beschlossen. Die Nutzung bleibt weiterhin für Privatpersonen kostenlos, es gelten umfangreiche Öffnungszeiten.…

    • 07.07.2017

      Mitmachen können jugendliche Teams wie Schulklassen, Jugendgruppen, Kirchengemeinden oder Schüler AGs, die ein gutes Projekt haben, das von den Jugendlichen selbst geleitet und innerhalb eines Jahres umgesetzt werden kann. Das Thema und das Anliegen…

    • 04.07.2017

      Zum „Gipfeltreffen“ mit Führungskräften von Feuerwehr und Katastrophenschutz hatte Landrat Werner für Ende Juni in die Keltenhütte auf dem Donnersberg eingeladen. Bei der Dienstbesprechung in lockerer Form wurde auf Einsätze und Aktivitäten der…

    • 04.07.2017

      Mit fast 100.000 € können Unterhaltungsarbeiten in „Donnersberger“ Kindertagesstätten unterstützt werden. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Kreisausschuss am 27. Juni. Das Geld dafür stammt aus Bundesmitteln, die ursprünglich für die Zahlung…

    • 03.07.2017

      Bis 15. August 2017 können bei der zuständigen Kreisverwaltung Anträge für die Teilnahme am EU-Umstruk-turierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2018 gestellt werden. Die genannte Frist gilt für Teil 1 des Antragsverfahrens. Hier müssen alle…

    • 03.07.2017

      Am 30. Juni sind bei der Kreisverwaltung fünf Nachwuchskräfte begrüßt worden, die aktuell ihre Ausbildung für die Beamtenlaufbahn beginnen. Als Inspektorenanwärterinnen wurden Ilona Falkenstern und Yaren Güngördü vereidigt. Als Sekretäranwärter…

    • 03.07.2017

      Landwirtschaftsminister Wissing hat rheinland-pfälzischen Landwirten genehmigt, brachliegende Ackerflächen zur Beweidung zu nutzen oder zu Futterzwecken zu mähen. Damit wird auf die starke Beeinträchtigung von Dauergrünflächen durch anhaltende…

    • 03.07.2017

      Der Gedanke, einen feuchten Keller im Sommer durch warme Luft zu trocknen, scheint einleuchtend. Das gelinge aber nicht in jedem Fall und führe manchmal sogar zum gegenteiligen Effekt. Auf diese Thematik geht die Verbraucherzentrale RLP in ihrem…

    • 03.07.2017

      17 Teilnehmer/innen haben kürzlich den von Volkshochschule Eisenberg / Kreisvolkshochschule (KVHS) angebotenen 15. Integrationskurs erfolgreich abgeschlossen und konnten ihre Zertifikate entgegennehmen. KVHS-Leiterin Evangeline Beyer beglückwünschte…

    • 05.07.2017

      Es ist eine gute und gern gelebte Tradition, dass als Anerkennung für alle Pflegefamilien im Donnersbergkreis einmal jährlich ein Fest, eine Feier oder eine Fahrt vom Pflegekinderdienst des Donnersbergkreises organisiert wird. In diesem Jahr wurde…

    • 12.06.2017

      Die Zukunftswerkstatt Tourismus und Dorf bietet eine Tagesveranstaltung zum Thema "Überblick über die Instrumente des Online-Marketings" am 02.08.2017 im Hotel Bastenhaus an. Touristiker, Kommunalpolitiker und interessierte Kreisbürger sind dazu…

    • 21.06.2017

      Mit der Stromerzeugung aus sauberen Energiequellen erzielt der Donnersbergkreis über seine Beteiligungsgesellschaft nicht nur Gewinne, sondern trägt mit der Einsparung des Treibhausgases CO2 unmittelbar zum Klimaschutz bei.

      Folgende Erträge aus…

    • 19.06.2017

      Meiline Frankfurter gehört seit mehr als einem Jahr zum Team des Jugendamtes der Kreisverwaltung. Als Sozialarbeiterin ist sie ausschließlich für unbegleitete minderjährige Ausländer zuständig. In Deutschland leben 60.000 junge Menschen, die ohne…

    • 19.06.2017

      Der Landesbetrieb Mobilität kündigt weitere Erkundungsmaßnahmen im Zuge des Ausbaus der Ortsumgehung Imsweiler an. Dabei wird es ausschließlich auf Wirtschaftswegen zu verkehrstechnischen Beeinträchtigungen kommen. Es wird jedoch jeweils immer nur…

    • 19.06.2017

      In seiner 16. Sitzung am 13. Juni nahm der Kreistag Kenntnis von den Berichten der Gemeinnützigen Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft (GBQ) und des Jobcenters Donnersbergkreis.

      Die Zahl der Arbeitslosen im Kreisgebiet konnte seit 2005…

    • 19.06.2017

      In der 8. Sitzung des Jugendhilfeausschusses (JHA) des Donnersbergkreises wurde der Kindertagesstättenbestands- und bedarfsplan 2017 verabschiedet. Er führt zu einer Personalerhöhung von kreisweit 7,5 Erzieher/innen-Stellen. Kreisdezernent Fabian…

    • 19.06.2017

      Ab Dienstag, 27. Juni, ist das Umweltmobil wieder für Sie unterwegs. Problemabfälle aus Privathaushalten können in haushaltsüblichen Mengen abgeliefert werden. Dazu gehören z. B. Abbeizmittel, Fleckentferner, Lösungsmittel, Pflanzenschutzpräparate…

    • 23.06.2017

      In der LEADER-Region Donnersberger und Lautrer Land können nun auch sogenannte "Ehrenamtliche Bürgerprojekte" unterstützt werden. Vereine, Initiativen sowie Privatpersonen können für kleinere Vorhaben, wie z. B. die Anschaffung von…

    • 19.06.2017

      Tanzen macht Spaß und ist eine angenehme Form, sich körperlich fit zu halten. Deshalb haben Kreisseniorenrat und Leitstelle „Älter werden“ bereits im Frühjahr 2016 die Veranstaltungsform „Tanztee“ aufleben lassen. Für Sonntag, den 2. Juli von 15 bis…

    • 07.06.2017

      Im Donnersbergkreis gibt es neben Bus, Bahn und Ruftaxi ein weiteres Angebot im ÖPNV: Das Mitfahrernetzwerk "flinc" organisiert über eine Webseite oder App die kostenlose Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten.

    • 08.06.2017

      Für die Gemeinden Winnweiler und Imsbach erfüllt sich ein lange gehegter Wunsch: Der kombinierte Rad- und Gehweg entlang der K4 und der L392 wurde am 2. Juni offiziell für den Verkehr freigegeben. Er beginnt in Imsbach an der Zufahrt zum…

    • 08.06.2017

      In seiner Sitzung vom 6. Juni fasste der Kreisausschuss Beschlüsse zu verschiedenen Themen.

      Der Keltengarten in Steinbach soll neu gestaltet werden, nachdem der Verein "Keltendorf am Donnersberg e. V." den NABU als Betreiber abgelöst hat. "Mit dem…

    • 08.06.2017

      SWR-Fernsehkoch Frank Brunswig hat mit Kursteilnehmern der KVHS Donnersbergkreis ein 5-Gänge-Menü gezaubert. An vier Abenden wurden verschiedene Gänge vorbereitet, angerichtet und verkostet. Kulinarisches für Auge und Gaumen durften die acht…

    • 08.06.2017

      Die Kreismusikschule bietet in den Sommerferien vom 17. bis 28. Juli einen Gitarrenworkshop für fortgeschrittene Spielerinnen und Spieler an. Je nach Niveau der Teilnehmenden wird am ersten Kurstag ein genaues Programm festgelegt. Der Kurs findet…

    • 06.06.2017

       Seit dem 6. Juni läuft das Antragsverfahren des EULLa-Programms (EULLa = Entwicklung von Umwelt, Landwirtschaft und Landschaft). Landwirtinnen und Landwirte sowie Winzerinnen und Winzer können bis 30. Juni 2017 Förderanträge für Agrarumwelt- und…

    • 06.06.2017

      Auf dem Weg in die Selbstständigkeit oder auch nach der Gründung eines Unternehmens stellen sich oftmals viele Fragen. Diese sollten so früh wie möglich durch einen kompetenten Ansprechpartner geklärt werden. Am Donnerstag, dem 29. Juni, bieten wir…

    • 31.05.2017

      An Demenz erkrankte Menschen brauchen eine spezielle Betreuung - darauf gehen eine Fachtagung und ein Workshop ein, die im Rahmen des Netzwerkes Demenz angeboten werden. Mit dem Thema 'Ernährung und Demenz' setzt sich der Workshop "Gut versorgt bei…

    • 19.05.2017

      Das Netzwerk Demenz Alzey-Worms lädt schon heute ein zu einem Figurentheater der besonderen Art: In feinfühligen Bildern und Szenen wird mit "VerINNErung" eine Mutter-Tochter-Geschichte zum Thema Demenz erzählt. Die Kombination aus Schauspiel und…

    • 31.05.2017

      Mit 20 Schülerinnen und Schülern aus vier verschiedenen Schulen des Donnersbergkreises besuchte Job-Aktiv-Managerin Gerda Gauer die Firma Sicon in Eisenberg. Hier werden in Blasverfahrenstechnik Kunststofffässer und Kanister hergestellt, u. a. für…

    • 31.05.2017

      55  Schülerinnen und Schüler der Realschulen plus in Rockenhausen, Göllheim und Winnweiler, der IGS in Eisenberg und der BBS Donnersbergkreis besuchten mit Job Aktiv die Informationsveranstaltung des Diakoniewerks Zoar. Der Ausbildungsbetrieb…

    • 19.05.2017

      Der Donnersbergkreis ist gesetzlich verpflichtet, die Kosten der Unterkunft für die Bedarfsgemeinschaften nach dem Arbeitslosengeld II und im Rahmen der Sozialhilfe (SGB XII) im angemessenen Umfang zu übernehmen. Die angemessenen Wohnkosten…

    • 19.05.2017

      Zum wiederholten Male besuchte das Wirtschaftsforum Donnersberger Land die KIT-Karrieremesse in Karlsruhe. Während sich dort in erster Linie Unternehmen als potenzielle Arbeitergeber präsentierten, stellte das Wirtschaftsforum insgesamt die…

    • 19.05.2017

      Mit der Stromerzeugung aus sauberen Energiequellen erzielt der Donnersbergkreis über seine Beteiligungsgesellschaft nicht nur Gewinne, sondern trägt mit der Einsparung des Treibhausgases CO2 unmittelbar zum Klimaschutz bei.

      Folgende Erträge aus…

    • 18.05.2017

      Die Jury im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" hat ihre Rundreise durch den Donnersbergkreis beendet, Punkte vergeben und die diesjährigen Kreissieger ermittelt.

      Dies sind in der Hauptklasse 1. Bennhausen , 2. Lautersheim
      und in der Sonderklasse:…

    • 18.05.2017

      Das Wirtschaftsforum Donnersberger Land veranstaltete in Zusammenarbeit mit Gründungsberater Labenski ein dreitägiges Existenzgründerseminar vom 09.05.–11.05.2017 in Kirchheimbolanden. Die Resonanz der 14 Teilnehmer war durchweg positiv. Das…

    • 15.05.2017

      Marleen Widmer von der Montessori-Gesamtschule in Landau ist die neue Gewinnerin der Susanne-Faschon-Preises. Landrat Werner überreichte den Preis, den der Donnersberger Literaturverein zum 6. Mal ausgelobt hatte, im Rahmen der Literaturtage.

      Mit…

    • 15.05.2017

      Eine gelungene Verbindung von Musikgenuss und Ehrungsfeier zum Wettbewerb "Jugend musiziert" bot eine von Nachwuchsmusikern gestaltete Matinee. Sie fand am Muttertagssonntag im Roten Saal der Donnersberghalle einen festlichen Rahmen. Nach der…

    • 12.05.2017

      Umweltministerin Ulrike Höfken hat am 11. Mai in Mainz den rheinland-pfälzischen Tierschutzpreis an Silvia Enders vom Tierschutzverein Donnersbergkreis verliehen. Sie erhielt den mit 6000 € dotierten Preis in der Kategorie "Langjähriger…

    • 12.05.2017

      Auf Einladung von Amnesty International hat die als Stiefschwester von Anne Frank bekannt gewordene Auschwitz-Überlebende Eva Schloss ihre im Buch "Amsterdam, 11. Mai 1944" veröffentlichten Erinnerungen vorgestellt. Amnesty-Sprecher Ludger Grünewald…

    • 10.05.2017

      Wegen Bauarbeiten wird ab 15.05.2017 die L386 in Höhe Gauersheim („Steinernes Kreuz“) voll gesperrt. Die Verbindung Ilbesheim – Gauersheim ist nicht mehr fahrbar.

      Fahrpläne ändern sich auf den Linien 904 und 907 lt. gesondertem Plan.

      Die Fahrten 928…

    • 12.05.2017

      Anfang Mai ist in Kirchheimbolanden ein Integrationskurs für Flüchtlinge gestartet. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) kann ihn jetzt auch in der Kreisstadt anbieten, weil die ehemalige VHS Eisenberg als Fusionspartner über die entsprechende Zulassung…

    • 10.05.2017

      Am Dienstag, dem 9. Mai hat der Wahlausschuss das amtliche Ergebnis für die Landratswahl vom 7. Mai festgestellt. Demnach haben 25.581 Kreisbürger ihre Stimme abgegeben, was einer Beteiligung von 42,94 % entspricht. Von 25.339 gültigen Stimmen…

    • 05.05.2017

      Zum Erfahrungsaustausch über Themen, die für Arbeitgeber von Belang sind, hatte das Donnersberger Wirtschaftsforums (Wifo) für den 2. Mai eingeladen. Die Veranstaltung der Kreisverwaltung stand unter Leitung von Gerda Gauer; Gastgeber war das…

    • 05.05.2017

      Bis Ende Mai versendet die Kreisverwaltung Bescheide an Eltern, die für ihre Kinder kostenlose Schulbücher im Sinne der Lernmittelfreiheit beantragt haben. Zwecks Anmeldung zur Ausleihe gegen Gebühr erhalten Schüler/ innen bis spätestens 19. Mai von…

    • 04.05.2017

      Unter dem Titel "Mein Camp" veranstaltet das Kreisjugendamt im Zusammenwirken mit dem Erlebnispädagogen Matthias Klein und Team zwei einwöchige Ferienlager in den Sommerferien. Camp I dauert von Samstag, 22. bis Samstag, 29. Juli, Camp II schließt…

    • 03.05.2017

      Existenzgründerinnen und Existenzgründer, die sich während der letzten fünf Jahre selbstständig gemacht haben oder in diesem Jahr gründen werden, können sich ab sofort bis zum 1. September 2017 bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz…

    • 04.05.2017

      Der Südwestrundfunk hat für die Landesschau Rheinland-Pfalz einen Beitrag zum Thema "Spendenaktion im Donnersbergkreis - Hilfe für Mutter mit behindertem Kind" erstellt.

      Den Beitrag können Sie sich hier ansehen:

    • 09.05.2017

      Zum Muttertag am 14. Mai lädt die Kreismusikschule (KMS) zu einer Matinee mit aktuellen "Jugend musiziert"-Preisträgern ein. Ab 11.15 Uhr tragen erfolgreiche Nachwuchsmusiker/innen aus dem Landkreis im Roten Saal der Donnersberghalle in Rockenhausen…

    • 04.05.2017

      Die Gleichstellungsbeauftragte des Donnersbergkreises und die Internationalen Montagsfrauen laden für den 22. Mai zur 2. Kräuterwanderung des Jahres ein. Für die Teilnahme kann man sich bei Ute Grüner unter Tel. 06352 / 710-241 oder E-Mail ugruener…

    • 09.05.2017

      Noch bis 1. Juni können Fotos eingereicht werden, die zu einem Kaleidoskop "Vielfalt verbindet" zusammengefasst und zu den Interkulturellen Wochen im September ausgestellt werden sollen. Die Idee dazu hatte die Integrationsbeauftragte des…

    • 28.04.2017

      Im Jahr 2017 setzt der Chor Voices aus Bolanden ein deutliches Zeichen in Richtung Zukunft. Mit der Gründung eines Jugendchors soll die Lücke zwischen dem Kinderchor "Donnersberger Spatzen" und dem Erwachsenenchor geschlossen werden. Speziell…

    • 28.04.2017

      Ein Workshop in Kirchheimbolanden bot kürzlich das Forum, bei dem sich das Donnersberger Demenznetzwerk vorstellen und vielfältige Infomationen weitergeben konnte. Kreisdezernent Albert Graf eröffnete die rund vierstündige Tagung, die am 26. April…

    • 28.04.2017

      Hochstimmung herrschte unter den rund 420 Schülerinnen und Schülern, als die Organisatoren der Waldjugendspiele auf dem Hofgut Neumühle in Münchweiler die Sieger der Jugendumweltveranstaltung verkündeten. Die Klasse 3b der Grundschule am Königspfad,…

    • 27.04.2017

      Rund 66.000 Urlaubsgäste kamen im letzten Jahr zu 134.300 Übernachtungen in den Donnersbergkreis und generierten damit Bruttoumsätze von 14,14 Mio. €. Diese Zahlen nannte Landrat Werner bei der Mitgliederversammlung des…

    • 25.04.2017

      Auf dem Weg in die Selbstständigkeit wie auch nach Gründung oder Übernahme eines Betriebes ergeben sich vielerlei Fragen und es ist kompetenter Rat gefragt. Im Rahmen des Wirtschaftsforums Donnersberger Land organisiert die Kreisverwaltung deshalb…

    • 24.02.2017

      Frauen sind in vielen Bereichen aktiv, leisten unbezahlte Familienarbeit, sind im Erwerbsleben und im Ehrenamt präsent. Fakten belegen, dass weltweit 70 % der Arbeit von Frauen erledigt wird, Frauen aber durchschnittlich 21 % weniger verdienen als…

    • 25.04.2017

      Mit den Donnersberger Literaturtagen 2017 startet am 3. Mai ein außerordentliches Festival mit bekannten und weniger bekannten Autoren. Der Donnersberger Literaturverein hat zusammen mit mehreren Partnern dieses Mal elf öffentliche Veranstaltungen…

    • 11.04.2017

      Die Integrationsbeauftragte des Donnersbergkreises, Jaqueline Rauschkolb, kündigt für die Interkulturellen Wochen im September eine besondere Fotoausstellung an. Unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ sollen Bilder von Menschen mit…

    • 12.04.2017

      Am 8. Mai startet die Kreiskommission für den Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" ihre Rundreise zu 24 Teilnehmerorten. Sie besucht sieben Gemeinden bzw. Ortsteile, die in der Hauptklasse (HK) und 17, die in der Sonderklasse (SK) gemeldet sind. Der…

    • 26.04.2017

      Am letzten Wochenende stand der Donnersberg im Mittelpunkt des Interesses. Für das Event "Keltisches Leuchten" am 21. und 22. April hatte sich der Landkreis als Veranstalter allerlei feurige Programmpunkte einfallen lassen.

      Die Aussicht,…

    • 20.04.2017

      Im 3-tägigen Gründerseminar, das vom 9. bis 11. Mai im Kreishaus in Kirchheimbolanden stattfindet, sind noch einige Plätze frei. Kurzentschlossene können sich bei der Kreisverwaltung unter Tel. 06352 / 710-126 oder per E-Mail unter

    • 19.04.2017

      Auch 2017 findet wieder der Ausflugsverkehr auf der „Zellertalbahn“ statt.  An Sonn- und Feiertagen fahren die Züge  zwischen Münchweiler/Alsenz und Monsheim und zwar bis einschließlich 1. November. Dazu benötigt der Donnersberg-Touristik-Verband,…

    • 20.04.2017

      Mit der Stromerzeugung aus sauberen Energiequellen erzielt der Donnersbergkreis über seine Beteiligungsgesellschaft nicht nur Gewinne, sondern trägt mit der Einsparung des Treibhausgases CO2 unmittelbar zum Klimaschutz bei.

      Folgende Erträge aus…

    • 19.04.2017

      Dieses Jahr feiert die Karte ab 60 den 25. Geburtstag. Mittlerweile nutzen rund 60.000 Kunden das günstige Jahreskartenangebot des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN). Bei den Kunden bedankt sich der Verkehrsverbund mit verschiedenen…

    • 11.04.2017

      Rund 20 junge Leute haben sich zwecks Berufsorientierung bei der Greiner Schaltanlagen GmbH in Kerzenheim umgeschaut. Begleitet, von „Job aktiv“-Managerin Gerda Gauer erlebten die Schüler/innen einen informativen Vormittag, bezogen auf fünf…

    • 10.04.2017

      Die Kreisverwaltung Donnersbergkreis bietet mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz folgende Fortbildungsveranstaltung an:

      Samstag, 29. April 2017, 10.00 – 16.00 Uhr, Workshop "Verein der Zukunft – Wie Vereine zukunftsfähig werden"

    • 21.04.2017

      Die Kreisvolkshochschule (KVHS) bietet für Samstag, den 29. April eine Kräuterwanderung in der Tongrube Riegelstein, Naturpark Erdekaut (zwischen Eisenberg und Hettenleidelheim); an. Hier treffen sich Teilnehmer/innen um 15 Uhr zur zweistündigen…

    • 05.04.2017

      Die Kreisverwaltung informiert, dass die seit dem 2. März 2017 geltenden Restriktionen zum Schutz vor Geflügelpest ab sofort nicht länger wirksam sind. Die damals erlassene tierseuchenrechtliche Anordnung (Allgemeinverfügung) wird aufgehoben.

    • 04.04.2017

      Im Rahmen einer Feierstunde im Kreishaus überreichte Landrat Werner 29 Personen aus 10 Herkunftsländern ihre Einbürgerungsurkunde. Vorher hatten sich alle gemeinsam zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung ihrer Wahlheimat bekannt.

      Der Landrat…

    • 20.04.2017

      Der Fotowettbewerb "Winterzauber", der im Zuge der Imagekampagne "Leben spüren." ausgeschrieben wurde, geht dem Endspurt entgegen. Aus 266 winterlichen Fotos, die bei der Kreisverwaltung eingingen, kann man noch bis 23. April online unter…

    • 11.04.2017

      Am Freitag, dem 28. April wird in Albisheim die Reihe „Treffpunkt Donnersbergkreis“ fortgesetzt. Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr an der Pfrimmhalle (Bürgerhaus), wo nach einem ausführlichen Ortsrundgang ein gemütlicher Abschluss geplant ist.…

    • 12.04.2017

      Tanzen macht Spaß und ist eine angenehme Form, sich körperlich fit zu halten. Deshalb haben Kreisseniorenrat und Leitstelle „Älter werden“ bereits im Frühjahr 2016 die Veranstaltungsform „Tanztee“ aufleben lassen. Für Sonntag, den 23. April von 15…

    • 04.04.2017

      "Lasset den keltischen Donnersberg leuchten" - seien Sie dabei, wenn am 21. und 22. April der Ludwigsturm und die Keltenmauer in Licht gehüllt werden.
      Die Abende stehen ganz im Zeichen der Kelten, die vor über 2000 Jahren den Donnersberg…

    • 18.04.2017

      Für Mittwoch, den 26. April hat das Demenznetzwerk Donnersberg zu einer Tagung für Ärzte, medizinische Fachkräfte, Pflegestützpunkte und Vertreter/innen von Betreuungseinrichtungen und Pflegediensten eingeladen. Die Veranstaltung findet im großen…

    • 31.03.2017

      In seiner Sitzung vom 28. März hat der Kreisausschuss Bauarbeiten an drei Schulen vergeben. Im Mittelpunkt stehen Maßnahmen zur Barrierefreiheit und zum Energiesparen.

      Bei der IGS in Eisenberg, wo kürzlich schon Fahrstuhl und Rampen eingebaut worden…

    • 29.03.2017

      Die Gleichstellungsbeauftragte des Donnersbergkreises und die Internationalen Montagsfrauen laden für den 10. April zur ersten Kräuterwanderung des Jahres ein.

    • 29.03.2017

      Berufkunde vor Ort. Das erlebten kürzlich zwei Schülergruppen in ganz unterschiedlichen Branchen. Eine Gruppe konnte im Sanitär- und Heizungsbetrieb Kühner in Winnweiler Verfahren zur Rohrverbindung wie Weichlöten, Pressen und Gewindeschneiden…

    • 28.03.2017

      Am 7. Mai 2017 wird im Donnersbergkreis ein neuer Landrat gewählt.

      Nutzen auch Sie Ihr Wahlrecht und gehen Sie zur Wahl! Sollte Ihnen ein persönlicher Gang ins Wahllokal nicht möglich sein, so können Sie über die für Sie zuständige…

    • 29.03.2017

      Manche Hausbesitzer sehen von einer Außenwanddämmung ab, weil sie der Meinung sind, die Wände könnten dann nicht mehr atmen. Aufgrund dieses Vorurteils verzichtet derjenige  auf eine effektive Maßnahme, um den  Energieverbrauch zu senken. Diesen…

    • 23.03.2017

      Bei ihrer Mitgliederversammlung am 8. März hatte die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Donnersberger und Lautrer Land eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. Vorgestellt wurden dabei auch sieben Projekte, die der LAG-Vorstand zur Bewilligung bei der…

    • 27.03.2017

      Die Aktionsreihe "Donnersberger Umweltdiplom" geht demnächst in die 10. Runde. Noch vor den Osterferien soll die Infobroschüre 2017, die alle aktuellen Angebote beschreibt, an den Schulen erhältlich sein. Das Austeilen an die Schüler/innen der 4.…

    • 21.03.2017

      Wer sich für die Geschichte des Bergbaus interessiert und sein Wissen an andere weitergeben möchte, kann sich aktuell zum Gästeführer / zur Gästeführerin für die Bergbauerlebniswelt Imsbach ausbilden lassen. Der Kurs, den die Kreisvolkshochschule…

    • 13.03.2017

      Das Wirtschaftsforum Donnersberger Land veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Gründungsberater Bernd Labenski und den Senior Experts dieses Jahr wieder ein praxisnahes Gründerseminar. Es findet vom 9. bis 11. Mai im Kreishaus in…

    • 20.03.2017

      Privatpersonen, kommunale Träger, Vereine und Organisatoren können bis zum 28. April die Chance nutzen, potenzielle Projekte bei der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Donnersberger und Lautrer Land einzureichen, um so eine LEADER-Förderung zu erhalten.…

    • 23.03.2017

      Dem Angebot "Nimm Dir mal Zeit für Dich selbst" folgten Anfang März neun alleinerziehende Mütter mit insgesamt 12 Kindern. Die Wochenend-Aktion, erdacht und organisiert von vier Gleichstellungsbeauftragten im Donnersbergkreis, richtete sich speziell…

    • 22.03.2017

      Für den Zeitraum vom 22. März bis zum 7. April hat die Bundeswehr ein Manöver angekündigt, an dem 430 Soldaten mit 145 Radfahrzeugen beteiligt sein sollen.

      Die Übungen finden in Kaserner und auf Truppenübungsplätzen statt. Der Donnersbergkreis…

    • 21.03.2017

      Mit der Stromerzeugung aus sauberen Energiequellen erzielt der Donnersbergkreis über seine Beteiligungsgesellschaft nicht nur Gewinne, sondern trägt mit der Einsparung des Treibhausgases CO2 unmittelbar zum Klimaschutz bei.

      Folgende Erträge aus…

    • 20.03.2017

      Innenminister Roger Lewentz hat 25 rheinland-pfälzische Orte als Investitions- und Maßnahmenschwerpunkte im Dorferneuerungsprogramm 2017 anerkannt. Mit Ottersheim ist auch eine Gemeinde aus dem Donnersbergkreis vertreten. In Schloss Waldthausen…

    • 17.03.2017

      Die gute Dämmung eines Neubaus fängt unter der Bodenplatte an. Mit diesem Merksatz leitet die Verbraucherzentrale RLP ihren aktuellen Energietipp ein. Arten von Dämmmaterial (Natur- und Kunststoffprodukte) werden darin ebenso erwähnt wie empfohlene…

    • 17.03.2017

      Die Kunstradfahrerin Lea Gerhardt, der Fußballer Nicklas Shipnoski und die Tanzgruppe "Experience" aus Kriegsfeld sind als 1. Preisträger im Wettbewerb "Sportler des Kreises 2016" gekürt worden. Bei der Ehrungsfeier im Bürgerhaus Stetten wurden sie…

    • 17.03.2017

      Der nächste turnusgemäße Test des Katastrophenwarnsystems KATWARN findet am Montag, dem 3. April, um 11 Uhr statt. Alle angemeldeten Personen erhalten dann auf ihrem Handy oder Smartphone eine Probewarnung.

      Wer diesen kostenlosen Warn- und…

    • 27.03.2017

      Am Samstag, dem 1. April, ist das Umweltmobil wieder für Sie unterwegs. Problemabfälle aus Privathaushalten in haushaltsüblichen Mengen können wie folgt abgeliefert werden: von 8.30 bis 11 Uhr in Winnweiler bei der Verbandsgemeindeverwaltung und von…

    • 17.03.2017

      Für den Kochberuf und im Hotelfach gibt es ab Spätsommer 2017 noch freie Ausbildungsplätze im Hotel Kollektur in Zell. In den Osterferien kann man dort ein Praktikum absolvieren. Das erfuhren Schüler/innen, die die Gelegenheit nutzten, mit "Job…

    • 15.03.2017

      Mit einem Auftaktseminar zur Entwicklung und Bedeutung barrierefreier Angebote ist am 13. März die Veranstaltungsreihe "Zukunftswerkstatt Tourismus und Dorf" eröffnet worden. Thematisiert wurden spezielle Leistungen, die vorzuhalten sind, um…

    • 13.03.2017

      Wie man Pflegezeiten für sich selbst oder Angehörige finanziell meistert, ist eine wichtige Frage, wenn es um gute Betreuung im Alter geht. Der Kreisseniorenrat hat Thomas Rohr für Mittwoch, den 29. März, 17 Uhr ins Kreishaus nach Kirchheimbolanden…

    • 09.03.2017

      Die Kreisvolkshochschule sucht für die Außenstellen Kirchheimbolanden, Rockenhausen und Göllheim jeweils eine/n Außenstellenleiter/in.

      Das Aufgabengebiet umfasst u. a. die Repräsentation der Außenstelle und Öffentlichkeitsarbeit, Akquise von…

    • 13.03.2017

      18 Schüler/innen konnten sich kürzlich mit "Job aktiv" über die Berufsausbildung bei den Walther-Werken in Eisenberg informieren. Der kaufmännische Leiter Fred Schneider stellte ihnen die Entwicklung des 1897 gegründeten Betriebes vor. Man erfuhr,…

    • 09.03.2017

      Frauen, die den Wiedereinstieg ins Berufsleben anstreben oder sich am Arbeitsmarkt neu orientieren möchten, können am Donnerstag, dem 23. März wichtige Tipps erhalten. Die Initiative WuP (Wiedereinstieg und Perspektive) des Jobcenters…

    • 09.03.2017

      Ab sofort können sich alle Berechtigten montags von 10.30 bis 12 Uhr zum Integrationskurs anmelden, den die Kreisvolkshochschule (KVHS) neuerdings in Kirchheimbolanden anbietet. Treffpunkt dazu ist die Karl-Ritter-Schule, Schillerstraße 17.…

    • 09.03.2017

      Der aktuelle Fotowettbewerb „Winterzauber“ geht jetzt in die 2. Phase. Das heißt: Die eingereichten Beiträge wurden gesichtet und das Online-Voting kann starten. Vom 15. März bis 23. April läuft nun die Frist, in der jeder, der mitreden möchte,…

    • 27.02.2017

      Ab 20. März wird im Donnersbergkreis Gartenabfall eingesammelt. Die Abfuhr von Haus zu Haus ist für Grüngut bestimmt, das im eigenen Garten nicht kompostiert werden kann. Das heißt: Laub oder Grasschnitt sollten nur in Ausnahmefällen bereitgestellt…

    • 09.03.2017

      Auf dem Weg in die Selbstständigkeit wie auch nach Gründung oder Übernahme eines Betriebes ergeben sich vielerlei Fragen und es ist kompetenter Rat gefragt. Im Rahmen des Wirtschaftsforums Donnersberger Land organisiert die Kreisverwaltung deshalb…

    • 24.02.2017

      Frauen sind in vielen Bereichen aktiv, leisten unbezahlte Familienarbeit, sind im Erwerbsleben und im Ehrenamt präsent. Fakten belegen, dass weltweit 70 % der Arbeit von Frauen erledigt wird, Frauen aber durchschnittlich 21 % weniger verdienen als…

    • 06.03.2017

      Der Equal Pay Day am 18. März ist der internationale Aktionstag für die gerechte Entlohnung von Frauen und Männern. Im Donnersbergkreis wird die Thematik bereits zum 10. Mal aufgegriffen. Dieses Jahr informieren Gleichstellungsbeauftragte Ute Grüner…

    • 06.03.2017

      Mit einem Bericht von Geschäftsführer Peter Förster zu aktuellen Entwicklungen der Westpfalz-Klinikum GmbH wurde die Kreistagssitzung vom 2. März eingeleitet. Angaben zu den Donnersberger Standorten wurden dabei besonders hervorgehoben. Die…

    • 07.03.2017

      Elf Schüler von vier Donnersberger Schulen haben mit "Job aktiv" den Automobilzulieferer Adient Components (vormals Keiper) im Werk Rockenhausen besucht. Sie erfuhren von Ausbildungsleiter Uwe Schwab Wissenswertes zur Firmengeschichte und zur…

    • 06.03.2017

      Einen Bericht über ihr Ehreamt als Integrationsbeauftragte des Donnersbergkreises hat Jaqueline Rauschkolb für die jüngste Kreistagssitzung vorgelegt. Er umfasst Eindrücke und Erfahrungen aus gut zweieinhalbjähriger Tätigkeit. Der Bericht, der mit…

    • 03.03.2017

      Bei einer verendeten Gans aus privater Geflügelhaltung in Carlsberg (VG Hettenleidelheim) hat das Landesuntersuchungsamt am 1. März das hochansteckende Vogelgrippevirus H5N8 nachgewiesen. Wegen der räumlichen Nähe sind auch im Donnersbergkreis…

    • 24.02.2017

      Im Donnersbergkreis wurde im Oktober 2016 das Warn- und Informationssystem KATWARN eingeführt, damit die Bevölkerung frühzeitig vor drohenden oder bereits eingetretenen Gefahren gewarnt werden kann. KATWARN bietet über seine kostenlose App…

    • 24.02.2017

      Im Donnersbergkreis wird die rheinland-pfälzische Initiative "Ich bewege mich, mir geht es gut" aufgegriffen. Der Kreisseniorenrat und die Leitstelle "Älter werden" laden Vereinsvertreter/innen und sonstige Interessierte für Dienstag, den 14. März,…

    • 07.03.2017

      Aufgrund von Wartungsarbeiten durch die Deutsche Telekom kann am Mittwoch, 8. März in den frühen Morgenstunden von 3:00 Uhr bis 5:30 Uhr eine durchgängige Funktion der Notrufnummern 112 oder 19222 nicht garantiert werden. In dringenden Fällen –…

    • 20.02.2017

      Wenn demnächst die Kröten wieder ihre Wanderungen zum Laichgewässer Kahlenbergweiher aufnehmen, sollen sie in den Abend- und Nachtstunden Vorfahrt bekommen. Die Verkehrsbehörde im Kreishaus hat auch dieses Jahr rechtzeitig zur bevorstehenden…

    • 24.02.2017

      Wie die Sammlung und Verwertung von Grünschnitt künftig zu organisieren ist, war am 21. Februar ein ausführlich diskutiertes Thema im Kreisausschuss. Gründe für die notwendige Neuregelung wurden von Umweltdezernent Albert Graf vorgetragen: Die…

    • 23.02.2017

      Seit 01. März 2017 übernimmt ein neues Auftragsunternehmen den Ruftaxi-Dienst in der Verbandsgemeinde Alsenz-Obermoschel.

      Der Kreisausschuss des Donnersbergkreises hat den Auftrag für die Linien  4925 (Alsenz – Niederhausen – Münsterappel-…

    • 08.02.2017

      Familien, in denen festgelegte Einkommensgrenzen nicht überschritten werden, haben in Rheinland-Pfalz Anspruch auf Lernmittelfreiheit. Das heißt, sie können die allermeisten Schulbücher kostenfrei ausleihen. Für die unentgeltliche Ausleihe ist…

    • 24.02.2017

      Zwölf  Schüler der Realschule plus in Göllheim hatten kürzlich Gelegenheit mit "Job aktiv" das Unternehmen BorgWarner samt Ausbildungscenter kennenzulernen. Von Ausbildungsleiter Wolfgang Beerheide erfuhren die Gäste, dass der Turbolader-Hersteller…

    • 24.02.2017

      Zur Weiterentwicklung des Donnersberger Energiekonzepts DENK hat der Kreisausschuss am 21. Februar das Büro Ree-Mix aus Landau beauftragt, ein Integriertes Klimaschutzkonzept zu erstellen. Die Kosten sind mit rund 106.000 € beziffert, die…

    • 20.02.2017

      Mit der Stromerzeugung aus sauberen Energiequellen erzielt der Donnersbergkreis über seine Beteiligungsgesellschaft nicht nur Gewinne, sondern trägt mit der Einsparung des Treibhausgases CO2 unmittelbar zum Klimaschutz bei.

      Folgende Erträge aus…

    • 15.02.2017

      Für Bauvorhaben des FV Rockenhausen und der Spielgemeinschaft Gauersheim sind am 13. Februar Spendenschecks im Wert von 10.430 € überreicht worden. Mit dem Hinweis, dass die Basalt AG Sportvereinen schon seit 16 Jahren finanziell unter die Arme…

    • 15.02.2017

      Rund um den 8. März, der als Internationaler Tag für Frauenrechte begangen wird, gibt es im Donnersbergkreis besondere Veranstaltungen. Gleichstellungsbeauftragte Ute Grüner hat im Zusammenwirken mit ihren Kolleginnen aus den Verbandsgemeinden…

    • 13.02.2017

      Für den 10. Februar hatten Kreisverwaltung und Berufsbildende Schule (BBS) erneut zur Infobörse für Pflegeberufe nach Rockenhausen eingeladen. Viele Schüler und auch Erwachsene mit Interesse an einer Umschulung nutzten das Angebot. In der Turnhalle…

    • 09.02.2017

      Das erfolgreiche Donnersberger Energiekonzept DENK soll nach dem Motto 'Denk weiter' um vielerlei Klimaschutz-Aspekte ergänzt werden. Mit dem 'Wie' hat sich der Umweltausschuss am 8. Februar befasst.

      Ende 2016 hatte der Kreisausschuss prinzipiell…

    • 02.02.2017

      Wenn alles nach Zeitplan verläuft, könnte im Donnersbergkreis ab 2018 eine flächendeckende Breitbandversorgung mit mindestens 30 Mbit/s realisiert werden. Mit der aktuellen Machbarkeitsstudie für ein Regionalcluster befasste sich der Kreisausschuss…

    • 02.02.2017

      Seit 1. Februar läuft in der Grundschule Kerzenheim ein neuartiges Projekt in Kooperation mit der Kreismusikschule (KMS). Es heißt 'Instrumentenkarussell' und sorgt dafür, dass Kinder von Klasse 1 bis 4 unverbindlich allerlei Instrumente…

    • 31.01.2017

      Es gehört schon viel Engagement und auch einiger Mut dazu, sich in seiner Freizeit einer so schwierigen  Sprache wie dem Arabischen zuzuwenden. Einen Crashkurs hat die Kreisvolkshochschule (KVHS) im Januar/ Februar 2017 erstmals angeboten. Sieben…

    • 30.01.2017

      Dank der Initiative "Job aktiv" können im Frühjahr 2017 wieder Schüler/innen ab der 9. Klasse Betriebe im Donnersbergkreis besuchen und sich über Ausbildungsberufe informieren. Interessierte Jugendliche melden sich bitte über ihre…

    • 01.02.2017

      Innenminister Roger Lewentz hat kürzlich den aktuellen Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" gestartet. Seitens der Kreisverwaltung Donnersbergkreis wurden die Vertreter/ innen hiesiger Gemeinden bzw. Ortsteile inzwischen informiert und zur Teilnahme…

    • 15.12.2016

      Für den im Dezember gestarteten Fotowettbewerb "Winterzauber" endet demnächst die Teilnahmefrist. Noch bis zum 28. Februar können gelungene Schnappschüsse (pro Person drei Motive) eingereicht werden, die das Donnersberger Land in winterlicher Pracht…

    • 30.01.2017

      Zur jährlichen Bürgermeisterbesprechung kamen am 26. Januar rund 60 (Orts-)Bürgermeister und Ratsmitglieder im Kreishaus zusammen. Nach einführenden Worten von Landrat Werner wurden fünf Themenbereiche behandelt, die derzeit für die "kommunale…

    • 18.01.2017

      Ab Februar bietet die Kreismusikschule (KMS) neue Kurse für die Kleinsten in Kirchheimbolanden und Rockenhausen an. Der "Musikgarten" ist ein Angebot für junge Eltern, die ihre Kinder frühzeitig mit Tönen, Klängen und Liedern vertraut machen…

    • 10.01.2017

      Für das Jahr 2017 kündigen die Gleichstellungsbeauftragten aus dem Donnersbergkreis und dem Kreis Kusel eine Veranstaltungsreihe an, die Chancengleichheit am Arbeitsmarkt fördern möchte. Auftakttermin im Donnersbergkreis ist am 22. Februar.

    • 19.01.2017

      Mit der Stromerzeugung aus sauberen Energiequellen erzielt der Donnersbergkreis über seine Beteiligungsgesellschaft nicht nur Gewinne, sondern trägt mit der Einsparung des Treibhausgases CO2 unmittelbar zum Klimaschutz bei.

      Folgende Erträge aus…

    • 09.01.2017

      Wann kann ich Problemabfälle zum Umweltmobil bringen, wann wird in meinem Wohnort Grüngut abgeholt und wie läuft das mit dem Sperrmüll? Diese und weitere Fragen beantwortet eine Infoseite zum Thema Abfallwirtschaft. Sie enthält einen Jahresüberblick…

    • 10.01.2017

      Aufgrund der Wetterlage weisen wir darauf hin, dass es auch in den kommenden Wochen wie in den letzten Tagen zu Ausfällen bei der Müllabfuhr kommen kann. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

      Die Abfuhr wird nach Möglichkeit nachgeholt. Wo dies nicht…

    • 09.01.2017

      Vereine und Kommunen im Donnersbergkreis können beim Bau, Ausbau und der Sanierung von Sport- und Freizeitanlagen von Zuschüssen profitieren. Entsprechende Fördermittel werden dem Landkreis seit Jahren von der Firma Basalt-AG mit Sitz in Kirn zur…

    • 20.12.2016

      Damit sich Eltern und Kinder frühzeitig über Ferienangebote 2017 informieren können, ist gerade das aktuelle Infoheft "Hits für Kids" erschienen. Der Kita-Service der Kreisverwaltung gibt darin einen kreisweiten Überblick zu Terminen, die Anbieter…

    • 14.12.2016

      In seiner Dezember-Sitzung wurde der Wirtschafts- und Verkehrsausschuss über anstehende Neuerungen beim öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) ab 2017 informiert. Nochmals mitgeteilt wurde, dass die Firma Reisedienst Krauss & Wolff-Reisen GmbH zum…

    • 06.12.2016

      Ab 1. Januar 2017 gelten die neuen Abfallgebühren, die der Kreistag am 5. Oktober mit der Verabschiedung einer neuen Gebührensatzung beschlossen hat. Darüber hinaus wurden Teile der Abfallsatzung geändert.

      Nähere Informationen finden Sie hier:

    • 12.12.2016

      Noch druckfrisch ist das Programmheft der Kreisvolkshochschule, das fürs 1. Halbjahr 2017 ca. 260 Kursangebote bereithält. Wer an (beruflicher) Fortbildung, Gesundheitsförderung oder kreativer Tätigkeit interessiert ist, kann das 100 Seiten starke…

    • 16.01.2017

      Auf drei jetzt und künftig bedeutsame Themen hat Landrat Werner in seiner Neujahrsansprache für 2017 besonderes Augenmerk gerichtet: die Integration von Flüchtlingen, Bildungsperspektiven und Finanzen. Für eine gelungene Umrahmung seines Empfangs im…

    • 16.01.2017

      Das Kindertreffen, zu dem Landrat Werner traditionell zum Jahresauftakt einlädt, war wieder sehr erfolgreich, was guten Besuch und Spaßfaktor betrifft. Für Stimmung sorgte das "Rotznasentheater" mit seinem lustigen aber nicht trivialen Stück "Die…

    • 09.01.2017

      Über die Energiekonzepte Donnersberg, AöR, ist der Donnersbergkreis an Windparks und PV-Anlagen beteiligt. Eine Gegenüberstellung der geplanten und tatsächlichen Einspeisemengen zeigt die Erträge des Jahres 2016

      Die Energiekonzepte Donnersberg, AöR,…

    • 02.01.2017

      Seit 25 Jahren kümmert sich Manfred Schäfer aus Alsenz um Patenschaften für bedürftige Schüler/innen im Partnerland Ruanda. Im neuen Jahr solle das Engagement zwar weitergehen, aber eine neue Richtung nehmen, hat er mitgeteilt. Unterstützt werden…


     
    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen