Abschied für zwei Dezernenten

    Die Kreisausschuss-Sitzung am 22. August war die letzte in der Amtszeit der Dezernenten Albert Graf und Fabian Kirsch. Während der 62jährige Graf zum Monatsende in die Freistellungsphase der Altersteilzeit eintritt, übernimmt der 40jährige Kirsch jetzt eine neue Aufgabe beim Städtetag. Landrat Werner würdigte im Rahmen der Sitzung die Leistungen der beiden leitenden Mitarbeiter, dankte ihnen für Jahre kompetenter Tätigkeit und vertrauensvoller Zusammenarbeit.

    Albert Graf kam im Jahr 1986 zunächst als Umweltingenieur zum Donnersbergkreis und übernahm später Verantwortung für die Abteilungen Bauen und Umwelt. Später wuchs sein Geschäftsbereich um das Gesundheits- und das Veterinäramt an und die frühere Schulabteilung wurde dem Bauamt angegliedert. In seiner Führungsposition habe der langjährige Mitarbeiter Problemstellungen angepackt und engagiert nach Lösungswegen gesucht, stellte der Landrat heraus. Graf erinnerte sich in seiner Replik an „eine spannende, teils anstrengende Zeit“, nannte Stichworte wie Rekultivierung der Mülldeponie Eisenberg, Schulsanierungen und den Erfolg des Donnersberger Energiekonzepts. Manchmal sei es auch „ein hartes Brot“ gewesen, etwa im Umgang mit dem Thema 'Salzberg', dem Wochenendgebiet Falkenstein und einigen Windrad- Standorten.

    Fabian Kirsch hat in Diensten des Landes Rheinland-Pfalz zehn Jahre lang für den Donnersbergkreis in unterschiedlichsten Ressorts Verantwortung getragen. „Von Finanzen bis zu den 'schönen Künsten‘ [Kreismusikschule]“, wie es Landrat Werner formulierte. Hier und auch in den Bereichen Jugend und Soziales sowie Ordnungsamt und Kommunalaufsicht habe Kirsch mit viel Engagement die Rahmenbedingungen gestaltet und den Landkreis vorangebracht. Kirsch, der jetzt eine neue berufliche Chance ergreifen will, blickte auf eine Zeit mit guten Mitarbeitern und einem „gemeinsamen Nenner“ im Umgang mit den Kreisgremien zurück.

    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen