Mit Job Aktiv bei Sicon

    Mit 20 Schülerinnen und Schülern aus vier verschiedenen Schulen des Donnersbergkreises besuchte Job-Aktiv-Managerin Gerda Gauer die Firma Sicon in Eisenberg. Hier werden in Blasverfahrenstechnik Kunststofffässer und Kanister hergestellt, u. a. für die chemische, pharmazeutische und die Lebensmittelindustrie. Das Unternehmen ist europaweit aktiv. Betriebsleiter Toni Schuck machte die Gruppe mit der Firmengeschichte bekannt. Der Betrieb wurde 1978 gegründet und beschäftigt heute 60 Mitarbeiter.

    Herr Schuck ist auch Ausbilder. Er erläuterte der Schülergruppe den Ausbildungsberuf "Elektroniker für Betriebstechnik" und erklärte, dass alle Lerninhalte an praktischen Beispielen vermittelt und eingeübt werden. Der Berufsschulunterricht findet zweimal wöchentlich in Ludwigshafen statt. Sicon bildet außerdem Mechatroniker, Industriemechaniker und Kunststoffformgeber aus. Für das  kommende Schuljahr werden noch Maschinen- und Anlagenführer gesucht. Praktikanten sind immer willkommen.

    Ein Rundgang durch den Betrieb zeigte den Teilnehmern eindrucksvoll, wie die bunten Fässer und Kanister hergestellt werden und dass für die Produktion auch Abfallmaterialien zum Einsatz kommen.

    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen