Umweltdiplom für 123 Schüler

    Am 17. November ab 15.30 Uhr ging es in der Stadthalle Kirchheimbolanden vergnügt zu. Mehr als 100 junge Leute und viele Eltern kamen zur Feierstunde fürs Umweltdiplom 2017. Bevor die „Diplomanden“ ihre Urkunden in Empfang nehmen konnten, wurde dem Publikum ein buntes Programm geboten. Dazu gehörten eine verblüffende Zaubershow mit Kelly Entertainment und Vorführungen von Junioren der Kampfkunst-Abteilung im TuS Landsberg, Obermoschel, trainiert von Dirk Hilgert.

    Illusionskünstler Kelly hatte es so eingerichtet, dass sich am Ende seiner Show Landrat Rainer Guth einem Wettstreit mit der Schülerin Conny stellen musste. Durch Zauberhand wurde der Kreischef im Quiz wie im Kräftemessen ausgetrickst. Als guter Verlierer stimmte er ins Lachen der jungen Gäste ein. Es folgte dann eine lobende Ansprache an die Schüler/innen, die durch den Besuch von mindestens vier lehrreichen Terminen das Umweltdiplom erworben haben. Die Veranstaltungsreihe mit 43 Kooperationspartnern wecke das Interesse an Natur und Umwelt und greife Themen wie Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung auf, bekräftigte Guth. Schon zum 10. Mal sei die Reihe Umweltdiplom in tollem Miteinander aller Beteiligten erfolgreich gelaufen. Zum Jubiläum sprach der Landrat besonderen Dank an Organisatorin Susanne Dejon von der Umweltabteilung im Kreishaus aus.

    Zum Inhalt von insgesamt 85 Diplom-Terminen in diesem Jahr erwähnte Guth, dass die Beschäftigung mit Wasser, Luft, Erde, Pflanzen und Tieren „vom Pferd bis zur Biene“ gut sei für die Umweltbildung junger Menschen. Beklagt wurde der alarmierende Rückgang von Insekten, was weniger Nahrung für Vögel und Amphibien bedeute. Natürlich wirke es sich auch für die Menschen nachteilig aus, wenn es immer weniger Insekten gibt, die Blumen und Nutzpflanzen bestäuben. Guth regte an, diese Thematik auf Kreisebene im Sinne von Gegensteuern zu vertiefen. Moderiert von Umweltabteilungsleiter Hado Reimringer und unterstützt vom Kreisdeputierten Hugo Paul wurden dann 123 Namen aufgerufen und die Diplom-Urkunden verteilt.

    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    ausländerbehörde

    Mo - Mi
    08:00 - 12:30 Uhr

    Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr
    Fr
    08:00 - 12:30 Uhr

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen