Brandschutz an der Gutenbergschule Göllheim

    Bei einer Ortsbegehung durch den Fachbeauftragten des Donnersbergkreises, Christian Rossel, sind am Gebäude der Gutenbergschule in Göllheim Brandschutzmängel festgestellt worden. Konkret fehlt für acht Klassenräume ein zweiter Rettungsweg, über den sich die Schüler/innen im Brandfall in Sicherheit bringen können. „Damit sich so etwas nicht wiederholt, lassen wir die aktuellen Erkenntnisse umgehend in einen Sofortmaßnahmenplan einfließen." Dies gilt für die Gutenbergschule ebenso, wie für zu überprüfende Faktoren bei anstehenden Schulbegehungen, bekräftigte Landrat Rainer Guth.

    Am 26. Januar wurden Maßnahmen abgestimmt, die kurzfristig und übergangsweise die Sicherheit gemäß der aktuellen baurechtlichen Bestimmungen in dem neuralgischen Bereich gewährleisten sollen. Vertreter/innen von Schule und Kreisverwaltung haben dazu konkrete Schritte festgelegt. So sollen die betreffenden Räume in den nächsten Schultagen möglichst freigehalten werden, bis mithilfe von Gerüsttreppen im Außenbereich (spätestens zum 2. Februar) der fehlende Rettungsweg hergestellt ist. Der Rettungsplan der Schule wird zugleich den neuen Gegebenheiten angepasst. Die Rettungsleitstelle ist unterrichtet, dass die Feuerwehr für die Übergangszeit im Notfall mit größerem Personal-Aufgebot ausrücken soll.


    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    ausländerbehörde

    Die Ausländerbehörde ist mittwochs nachmittags geschlossen.

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen