Datenschutzerklärung

    Mit diesen Datenschutzhinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Internetseiten.

    1. Geltungsbereich und Gegenstand der Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot unter „donnersberg.de“ der Kreisverwaltung Donnersbergkreis und die dort angebotenen eigenen Inhalte. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur im erforderlichen Umfang. Welche Daten wir von Ihnen verarbeiten, ist davon abhängig, welche Leistung Sie in Anspruch nehmen und für welchen Zweck diese benötigt werden. Für Inhalte anderer Anbieter, auf die z. B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Bestimmungen.

    2. Verantwortlicher


    Kreisverwaltung Donnersbergkreis
    Uhlandstraße 2
    67292 Kirchheimbolanden
    Tel. 063 52/ 710 - 0
    Fax: 063 52/ 710 – 232

    3. Beauftragter für den Datenschutz


    Kreisverwaltung Donnersbergkreis
    Behördlicher Datenschutzbeauftragter
    Uhlandstraße 2
    67292 Kirchheimbolanden
    Tel. 063 52/ 710 - 113
    Fax: 063 52/ 710 – 127

    4. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

    4.1 Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen

    Wir betreiben unsere Internetseiten im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit. Sie dienen dem Kontakt zwischen der Kreisverwaltung und den Bürgerinnen und Bürgern und sollen die Bereitstellung von Informationen für die Öffentlichkeit erleichtern.

    4.1.1 Welche personenbezogene Daten verarbeiten wir?

    4.1.1.1 Logdateien

    Bei der rein informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, werden automatisch die folgenden Daten verarbeitet:

    • IP-Adresse
    • Datum und Uhrzeit der Anfrage
    • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
    • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
    • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
    • Jeweils übertragene Datenmenge
    • Website, von der die Anforderung kommt
    • Browser
    • Betriebssystem und dessen Oberfläche
    • Sprache und Version der Browsersoftware.

    Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

    4.1.1.2 Cookies

    Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch die der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

    Diese Website nutzt nur transiente Cookies. Diese werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

    Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

    4.1.1.3 JavaScript

    Unsere Webseite verwendet JavaScript. JavaScript ist eine plattformunabhängige Computersprache, mit der dynamische Dienste zur Verfügung gestellt werden können. Unsere Dienstleistungen und Online Formulare sind auch ohne JavaScript in weiten Teilen bedienbar. Allerdings empfehlen wir die Aktivierung von JavaScript im Web-Browser, um auch alle Zusatzfunktionen nutzen zu können. 

    4.1.1.4 Google Analytics

    Unser Internetportal verwendet Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google-Analytics. Dieser verwendet Cookies. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt jedoch anonymisiert oder pseudonymisiert. Auf der Datenschutzerklärung von Google unter  https://policies.google.com/privacy?hl=de#information finden sie nähere Informationen.

    Widerspruch

    Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Google stellt ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics zur Verfügung unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    4.1.2. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

    Warum verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
    Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

    Auf welcher Grundlage geschieht das?
    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art.6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

    Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?
    Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten.

    5. Leiten wir personenbezogene Daten an Dritte weiter?


    Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur, soweit eine Rechtsgrundlage dies gestattet, insbesondere bei Vorliegen einer gesetzlichen, vertraglichen oder behördlichen Verpflichtung.

    6. Welche Rechte haben Sie?


    Sie haben das Recht auf:

    Auskunft - Artikel 15 DSGVO
    Sie können z. B. erfragen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben.  In Ihrem Auskunftsantrag sollten Sie Ihr Anliegen präzisieren, um uns das Zusammenstellen der erforderlichen Daten zu erleichtern.

    Berichtigung - Artikel 16 DSGVO
    Sie können unrichtige Angaben korrigieren und unvollständige Daten ergänzen lassen.

    Löschung - Artikel 17 DSGVO
    Sie können jederzeit Ihre personenbezogenen Daten löschen lassen. Dies ist u. a  dann nicht möglich, wenn  die Sie betreffenden Daten von uns zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben noch benötigt werden oder sie von uns aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufzubewahren sind.

    Einschränkung der Verarbeitung - Artikel 18 DSGVO
    Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn z. B. die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird.

    Widerspruch  - Artikel 21 DSGVO
    Sie können aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e oder f DSGVO erfolgt ist,  widersprechen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

    Datenübertragbarkeit - Artikel 20 DSGVO
    Sie haben die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten, um sie ggf. an einen anderen Verantwortlichen weiterleiten zu können, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Gemäß Artikel 20 Absatz. 3 Satz 2 DSGVO steht dieses Recht nicht zur Verfügung, wenn die Datenverarbeitung der Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben dient.

    Widerruf der Einwilligung - Artikel 7 DSGVO
    Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage einer Einwilligung erfolgt, können Sie diese jederzeit für den entsprechenden Zweck widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

    Beschwerde - Artikel 77 DSGVO
    Wenn Sie glauben, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten datenschutzrechtliche Vorschriften nicht beachtet haben, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. Aufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz, Hintere Bleiche 34, 55116 Mainz, Telefon: +49 6131 2082449, .

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass einzelnen Rechten, wie zum Beispiel der Löschung, gesetzliche Vorschriften entgegenstehen können. So sind bestimmte Daten durch die Behörde für einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren. In solch einem Fall kann einer Löschung personenbezogener Daten nicht entsprochen werden. Ebenso ist dies der Fall, wenn die personenbezogenen Daten in einem laufenden oder nicht abgeschlossen Verwaltungsverfahren benötigt werden. In jedem Fall wird bei einem entsprechenden Antrag geprüft, ob einer Löschung entsprochen werden kann.


    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    ausländerbehörde

    Mo - Mi
    08:00 - 12:30 Uhr

    Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr
    Fr
    08:00 - 12:00 Uhr

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen
    Servicenummer 115: Jetzt auch im Donnersbergkreis!