November

    • 30.11.2017

      Die Vorbereitungen zum Wettbewerb „Sportler des Kreises“, den die Kreisverwaltung zusammen mit der Tageszeitung „Die Rheinpfalz“ veranstaltet, haben begonnen. Rund 130 Sportvereine erhielten kürzlich Briefe, in denen sie um Unterstützung gebeten…

    • 30.11.2017

      Rechnet sich eine Solaranlage? Was ist ein hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage und lohnt sich das? Welche Fördermittel gibt es für Energiesparmaßnahmen? Was ist bei der Dachsanierung zu beachten? Diese und viele andere Fragen können im…

    • 30.11.2017

      Das aktuelle Heft „Hits für Kids“ liegt ab 11. Dezember druckfrisch im Kreishaus und bei den Verbandsgemeinden zum kostenlosen Mitnehmen aus. Es enthält auf rund 80 Seiten einen Überblick über kreisweite Angebote zur Ferienbetreuung und zu…

    • 30.11.2017

      In der Kaiserslauterer Fruchthalle hat Innenminister Roger Lewentz kürzlich zwölf Siegerorte der Sonderklasse beim diesjährigen Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ geehrt. Aus dem Donnersbergkreis gehörte die Gemeinde Morschheim dazu, von wo…

    • 30.11.2017

      Rund 100 Schüler/innen waren an zwei Tagen mit „Job aktiv“ unterwegs, um im Diakoniewerk Zoar in Rockenhausen und im Westpfalz-Klinikum, Standort Kirchheimbolanden, Wissenswertes über die Ausbildung in Pflegeberufen zu erfahren.

      Beim Aktionstag…

    • 16.11.2017

      Der Jahresabschluss für das Wirtschaftsjahr 2016 der Einrichtung Abfallwirtschaft des Donnersbergkreises liegt vom 4. bis 13. Dezember 2017 bei der Kreisverwaltung Donnersbergkreis in Kirchheimbolanden, Uhlandstraße 2, Zimmer 229 im 2. OG während der…

    • 28.11.2017

      Aus Anlass des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen ist an der Karl-Ritter-Schule in Kirchheimbolanden eine Fahne gehisst worden. Sie stammt von der Organisation „Terre des Femmes“ und trägt die Aufschrift „Frei leben ohne Gewalt“. Initiator…

    • 27.11.2017

      Am 24. November hat Landrat Rainer Guth im Bürgerhaus von Marienthal das Donnersberg-Jahrbuch 2018 vorgestellt. Die Buchpräsentation war mit einem Kulturprogramm kombiniert, das im Wechsel und mit Bravour vom Blechbläserensemble der…

    • 27.11.2017

      Landrat Rainer Guth wurde einstimmig zum Vorsitzenden der LAG  Donnersberger und Lautrer Land gewählt. Die Mitglieder der LAG sprachen sich für Ralf Leßmeister als Stellvertreter aus. Der künftige Landrat des Kreises Kaiserslautern wird diese…

    • 23.11.2017

      Die Kreisverwaltung Donnersbergkreis bietet Personen, die bei der Integration geflüchteter Menschen mithelfen möchten, eine Kurzausbildung zum sogenannten Job-Coach an. Sie richtet sich an interessierte Kreisbewohner/innen, die ehrenamtlich bis zu…

    • 23.11.2017

      Im Rahmen von Job aktiv begleitete Organisatorin Gerda Gauer eine 8-köpfige Schülergruppe zur Firma Höll nach Kirchheimbolanden. Der Spezialist für hochwertige Aluminiumtuben hat jedes Jahr zwei Ausbildungsplätze im Bereich Industriemechanik zu…

    • 13.11.2017

      Das Klima-Café, zu dem der Donnersbergkreis für den 10. November eingeladen hatte, erwies sich ebenso wie die vier vorausgegangenen Bürgerforen als „Denkfabrik“ für klimafreundliche Zukunftsideen.

      Im Roten Saal der Donnersberghalle - an diesem Tag…

    • 22.11.2017

      Die Grüngutsammelplätze sind seit 1. Februar wieder unter der Woche geöffnet - bis Ende März gelten jedoch noch verkürzte Zeiten.

      Gewerbliche Anlieferungen von Grüngut sowie Grünabfälle aus Privathaushalten, die mit Fahrzeugen über 2 m Höhe…

    • 22.11.2017

      Mit der Stromerzeugung aus sauberen Energiequellen erzielt der Donnersbergkreis über seine Beteiligungsgesellschaft nicht nur Gewinne, sondern trägt mit der Einsparung des Treibhausgases CO2 unmittelbar zum Klimaschutz bei.

      Folgende Erträge aus…

    • 20.11.2017

      Am 17. November ab 15.30 Uhr ging es in der Stadthalle Kirchheimbolanden vergnügt zu. Mehr als 100 junge Leute und viele Eltern kamen zur Feierstunde fürs Umweltdiplom 2017. Bevor die „Diplomanden“ ihre Urkunden in Empfang nehmen konnten, wurde dem…

    • 20.11.2017

      Der in diesem Jahr erstmals ausgelobte Sonderpreis "Kinder- und jugendfreundliche Dorferneuerung" geht nach Morschheim. Innenstaatssekretär Günter Kern überreichte die Auszeichnung im Rahmen des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" und überbrachte…

    • 17.11.2017

      Mit vereinten Kräften haben Landrat Rainer Guth, Bürgermeister Rudolf Jacob und Ortsbürgermeister Reiner Bauer im Beisein einiger Anwohner im Steinbacher Baugebiet Wolfspfad einen jungen Ahornbaum gepflanzt. Den Baum hatte die Gemeinde als Spende…

    • 17.11.2017

      Der Donnersbergkreis soll erhalten, weiterentwickelt und gestärkt werden. Dieses erklärte Ziel hat der Kreistag am 15. November noch einmal bekräftigt. Besonders wurde dabei wiederum auf einen Verbleib der Gemeinden innerhalb der VG…

    • 17.11.2017

      Damit die Energiekonzepte Donnersberg-AöR finanziell liquide bleibt, wird der Donnersbergkreis ihr einen Kassenkredit bereitstellen. Eine entsprechende Vereinbarung hat der Kreistag am 15. November beschlossen.

      Die Energiekonzepte Donnersberg-AöR ist…

    • 16.11.2017

      Bei der jüngsten Sitzung der Planungsgemeinschaft Westpfalz (PGW) ist Landrat Rainer Guth in deren Regionalvorstand und zu dessen Stellvertretendem Vorsitzenden gewählt worden. Zudem fungiert er dort künftig als Vorsitzender im Ausschuss 1, der sich…

    • 14.11.2017

      Zum 1. Dezember wird die Stelle mit der Bezeichnung „Leitender staatlicher Beamter“ bei der Kreisverwaltung Donnersbergkreis neu besetzt. Das hat Landrat Guth den Kreistagsmitgliedern mit Hinweis auf die einvernehmliche Entscheidung mit der…

    • 16.11.2017

      Wie in den Jahren zuvor nutzte das Wirtschaftsforum Donnersberger Land die Chance und präsentierte sich bei der Gründermesse „Ignition“ in Mainz. Der Messeauftritt wurde durch Stefanie Hüls als Vertreterin des Donnersbergkreises und Prisca Keiper,…

    • 16.11.2017

      In seiner Sitzung vom 15. November hat der Kreistag den Jahresabschluss der Abfallwirtschaft 2016 angenommen und dem Landrat beziehungsweise den Kreisbeigeordneten als potenziellen Vertretern einstimmig Entlastung erteilt. Zuvor war der…

    • 16.11.2017

      Der Kreistag will das neue Grüngutkonzept des Kreises zeitnah im Jahr 2018 prüfen und evaluieren. Ursprünglich hatte der Kreisausschuss in seiner Sitzung im Juni 2017 einen zweijährigen Probelauf beschlossen. Konkreter Anlass für die geplante…

    • 15.11.2017

      Einzelhandelskaufmann oder -frau – das ist viel mehr als irgendeine Ware an die Kundschaft zu bringen. Davon konnte sich eine Schülergruppe überzeugen, die mit „Job aktiv“-Managerin Gerda Gauer im Modehaus Wolf in Obermoschel zu Gast war. Dort…

    • 30.11.2017

      Das Land Rheinland-Pfalz führt am 4.Dezember um 11.00 Uhr den nächsten  turnusgemäßen Test des Katastrophenwarnsystems KATWARN durch. Alle angemeldeten Personen erhalten dann auf ihrem Handy oder Smartphone eine Probewarnung. Das Land weist darauf…

    • 10.11.2017

      Am 79. Jahrestag der Reichspogromnacht hat Landrat Rainer Guth dem früheren Leiter des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde, Roland Paul, die Friedenstaube des Donnersbergkreises überreicht. Der Mann, der sich enorme Verdienste um die…

    • 10.11.2017

      In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Sportstättenbeirat des Kreises, welche Projekte 2018 vorrangig aus Fördermitteln unterstützt werden sollen. Eingesetzt werden Gelder aus der Sportförderung des Landes Rheinland-Pfalz sowie Spendenmittel.

      Ganz…

    • 09.11.2017

      Die moderate Erhöhung der Müllgebühren ab Januar 2017 hat sich erkennbar positiv auf die Entwicklung des Gebührenhaushalts ausgewirkt. Der Kreis könne Verluste verringern, aus sicherer Position kalkulieren und seinen Verpflichtungen zur Nachsorge…

    • 09.11.2017

      Aufträge im Gesamtvolumen von rund 650.00 € für bauliche Arbeiten an kreiseigenen Gebäuden hat der Kreisausschuss am 7. November vergeben. Gewerke für energetische Sanierungen im Kreishaus, am Standort Rockenhausen der Berufsbildenden Schule (BBS)…

    • 03.11.2017

      Brand im 3. Stock des Kirchheimbolander Krankenhauses, Patienten und Personal müssen evakuiert werden, eine Person, die sich aufs Dach geflüchtet hat, wird per Drehleiter in Sicherheit gebracht. Leicht verletzte und 'leblose' Patienten, ohnmächtig…


     
    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    ausländerbehörde

    Mo - Mi
    08:00 - 12:30 Uhr

    Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr
    Fr
    08:00 - 12:00 Uhr

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen