Rainer Guth - Landrat für den Donnersbergkreis seit 23.09.2017

    Rainer Guth wurde am 16. Januar 1970 in Mainz geboren. Mit seiner Frau, Dr. Angelika Guth, und zwei Töchtern lebt er in Eisenberg. Zur beruflichen Ausbildung hat Rainer Guth Abschlüsse als diplomierter Wirtschaftsingenieur und als Diplom-Forstingenieur (FH) erworben und zudem die Verwaltungsprüfung für den gehobenen Dienst abgelegt.

    Vor dem Wechsel ins Kreishaus war er (seit 2013) als Prokurist und Bereichsleiter für Bioenergie und Holzeinkauf tätig.

    Am 7. Mai 2017 gewann der parteilose Kandidat die Urwahl zum Landrat; am 22. September erhielt er seine Ernennungskunde. Zu seinen aktuellen Ehrenämtern gehört die Geschäftsführung für das Klostergut Hahnerhof in Enkenbach-Alsenborn, sein Engagement im Rotary Club und vielen weiteren Vereinen. Als Interessen und Hobbies nennt er Familie, Kochen, Land- und Forstwirtschaft.