November

    • 2019-11-27

      Der in den bundesweiten Medien mit großer Aufmerksamkeit bedachte Tag „Gegen Gewalt an Frauen“ fand auch im Donnersbergkreis seinen Widerhall. Am 25. November wurde in Eisenberg die Fahne „Frei leben - ohne Gewalt“ von Terre de Femmes gehisst. Die…

    • 2019-11-25

      Eine große Schar junger Leute ab der 4. Klassenstufe kam am 22. November in der Kirchheimbolander Stadthalle zusammen, um das Umweltdiplom 2019 in Empfang zu nehmen. Der Leiter der Umweltabteilung im Kreishaus, Hado Reimringer, begrüßte die…

    • 2019-11-29

      Über Zielsetzung und Erfahrungen der vor 17 Monaten im Kreishaus geschaffenen Stabsstelle Kreisentwicklung und Wirtschaftsförderung hat deren Leiter, Reiner Bauer, kürzlich im Kreistag berichtet. Als Mitwirkende im Team stellte er Stefanie Heller…

    • 2019-11-25

      Die Mitglieder des Kreisseniorenrats hat Landrat Rainer Guth bei der konstituierenden Sitzung am 21. November per Handschlag für ihr neues Amt verpflichtet. Zugleich wurden die bisherigen Amtsträger mit Dank für die geleistete Arbeit und einem…

    • 2019-11-26

      Über turbulente Zeiten bei der Kreisvolkshochschule (KVHS) und einen guten Entwicklungsstand konnte deren Leiterin, Evangeline Beyer, kürzlich im Kreistag berichten. Sie blickte zurück auf die Zeit ab 2016 als ihre Amtszeit begann, die Fusion mit…

    • 2019-11-25

      In einer kleinen und sehr persönlichen Feierstunde im Kreishaus überreichte Landrat Rainer Guth die Ehrennadel des Landes an Hans-Joachim Sell aus Bolanden – für "eine tolle Lebensleistung, sowohl politisch als auch menschlich", wie der Kreischef…

    • 2019-11-25

      Die Friedenstaube aus dem Donnersbergkreis hat einen langen Weg vor sich: Sie reist mit Umweltaktivistin Patricia Gualinga ins Amazonas-Gebiet. Nach Jahresfrist wird die von Ex-Landrat Werner gestiftete Bronzefigur weiterfliegen zu einem Menschen…

    • 2019-11-22

      17 Jahre habe Ingrid Schlabach als Vorsitzende des Kreisseniorenrates ein “nicht einzuholendes Engagement“ gezeigt, ihre Arbeit „mitnehmend und motivierend“ gestaltet. So sagte es Landrat Rainer Guth bei ihrer Verabschiedung. Mit Worten des Dankes…

    • 2019-11-25

      Mehr als fünfzig pädagogische Fachkräfte aus den Kitas sowie Vertreter der Träger waren vor Kurzem der Einladung von Jugendamtsleiterin Heike Frey gefolgt und nahmen im Kreishaus am Fachtag "Beobachtung und Dokumentation von U3-Kindern" teil. Durch…

    • 2019-11-20

      Zum 1.1.2020 werden im Donnersbergkreis die Müllgebühren deutlich ansteigen. Hintergrund für die Anpassung ist die Tatsache, dass die Abfallwirtschaft fürs Jahr 2018 eine Unterdeckung von 1,5 Mio. € aufweist. Dass an der Gebührenschraube gedreht…

    • 2019-11-20

      Der SV Börrstadt ist von einer Jury, die am 18. November im Kreishaus zusammenkam, zum Sportverein des Jahres 2019 gewählt worden. Er erhielt die meisten Stimmen und setzte sich gegen fünf Mitbewerber durch. Mit dieser Wahl wurde dem SV Börrstadt…

    • 2019-11-18

      Über Vorzüge und Herausforderungen von Pflegeberufen konnten sich insgesamt 90 Jugendliche informieren, die der Einladung von Job-Aktiv-Managerin Gerda Gauer gefolgt waren. Gleich drei Aktionstage waren anberaumt worden: einer beim Ev. Diakoniewerk…

    • 2019-11-14

      Im Moment läuft die Ausschreibung, wünschenswert wäre der Dienstbeginn zum neuen Jahr – die Pflegefachkraft mit der etwas traditionell anmutenden Bezeichnung "Gemeindeschwester plus" ist für ein Jahr bewilligt und war Thema in der jüngsten Sitzung…

    • 2019-11-20

      Im Gewerbegebiet in Winnweiler-Langmeil haben Landrat Rainer Guth und Wirtschaftsförder Reiner Bauer kürzlich die benachbarten Unternehmen Mobotix und Schramm besucht. Bei den namhaften Herstellerfirmen für innovativer Kameralösungen sowie…

    • 2019-11-22

      Die Inklusionsbeauftragte des Donnersberg-kreises, Susanne Röß, setzt sich ehrenamtlich für die Belange von Menschen mit Beeinträchtigung ein. Am Montag, dem 2. Dezember, hält sie im Kreishaus, Raum 023, ihre nächste Sprechstunde ab. Von 14.30 bis…

    • 2019-11-12

      Zwei weitere Termine zur Berufsorientierung hatte Job-Aktiv-Managerin Gerda Gauer kürzlich angesetzt, und zahlreiche Schülerinnen und Schüler zeigten Interesse:

      In Obermoschel öffnete das Weingut Schmidt seine Türen um den Winzerberuf…

    • 2019-11-07

      46 Mitbürgerinnen und Mitbürger aus dem ehemaligen Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz wurden kürzlich mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet - darunter auch Adolf Kauth aus Eisenberg und Klaus Zepp aus Alsenz. „Heute würdigen wir die…

    • 2019-11-07

      In seiner ersten Sitzung der neuen Wahlperiode 2019/2024 beschloss der Sportstättenbeirat des Kreises, welche Projekte 2020 vorrangig aus Fördermitteln unterstützt werden sollen. Eingesetzt werden Gelder aus der Sportförderung des Landes…

    • 2019-11-06

      Am 25. November, dem "Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen", wird um 17 Uhr die Fahne von TERRE DES FEMMES mit der Aufschrift „Frei leben ohne Gewalt“ gehisst – in diesem Jahr in Eisenberg vor der Verbandsgemeindeverwaltung, Hauptstraße 86.

    • 2019-11-06

      Kürzlich fand im Kreishaus ein Workshop zum Thema „Kulturelle Unterschiede zwischen dem arabischen Sprachraum und Deutschland“ statt. Die Veranstaltung, eine Initiative von Monika Conty, Mitglied des Teams Help Direct und Job Coach im…

    • 2019-11-25

      Alle fünf Jahre veranstaltet der Landesmusikrat Rheinland-Pfalz in Kooperation mit der Stadt Speyer den landesweiten Wettbewerb für Laienorchester. In diesem Jahr haben sich 17 Ensembles der kritischen Beurteilung der Jury unterzogen.

      Das…

    • 2019-11-15

      Am 5. November hat sich Landrat Rainer Guth im Studio von Kibo Media einmal mehr Ihren Fragen gestellt - dieses Mal standen die Themen "50 Jahre Donnersbergkreis", "Digitalisierung an Schulen" und "Kreisentwicklung und Wirtschaftsförderung" im…

    • 2019-11-12

      Der Kinder- und Jugendzirkus "Pepperoni" in Rockenhausen erhält den mit 5.000 Euro dotierten Ludwig-Wagner-Preis für Toleranz und Zivilcourage, den der Bezirksverband Pfalz zum zweiten Mal verleiht. Dies geht aus einer Pressemeldung des…

    • 2019-11-12

      Von 27. bis 29. November werden in 16 Orten des Donnersbergkreises Problemabfälle kostenlos beim sogenannten Umweltmobil angenommen. Die Schadstoffsammlungen gelten nur für private Haushalte; Gewerbebetriebe sind ausgeschlossen. Aus…