Politik

    • Rainer Guth wurde am 16. Januar 1970 in Mainz geboren. Mit seiner Frau, Dr. Angelika Guth, und zwei Töchtern (13 und 15 Jahre alt) lebt er in Eisenberg. Zur beruflichen Ausbildung hat Rainer Guth Abschlüsse als diplomierter Wirtschaftsingenieur und…

    • Der Donnersbergkreis hat drei ehrenamtliche Kreisbeigeordnete. Der Erste Kreisbeigeordnete ist der allgemeine Vertreter des Landrats bei dessen Verhinderung (Vertreter im Verhinderungsfall). Die weiteren Kreisbeigeordneten sind zur allgemeinen…

    • Informieren Sie sich über den Kreistag des Donnersbergkreises und seine Ausschüsse sowie über deren anstehende Sitzungen.

    • Da im Donnersbergkreis aktuell mehr als 5000 Mitbürger mit ausländischem Pass leben, ist die Kreisverwaltung gesetzlich gehalten, die Wahl eines Beirats für Migration und Integration in die Wege zu leiten. Der Kreistag hat eine entsprechende Satzung…

    • Integrationsbeauftragte des Donnersbergkreises ist Prof. Dr. Erika Steinert aus Stahlberg (VG Rockenhausen).

      Erika Steinert ist promovierte Pädagogin und war lange Jahre als Professorin für Sozialarbeitswissenschaft an der Hochschule Zittau/Görlitz…

    • Inklusionsbeauftragte des Donnersbergkreises ist Susanne Röss aus Steinbach.

      Susanne Röß ist als Ortsbürgermeisterin von Steinbach auch kommunalpolitisch aktiv. Sie hat eine Tochter mit Down Syndrom und setzt sich in verschiedenen Gremien für die…

    • Bürgerinnen und Bürger des Donnersbergkreises haben ihre Stimme abgegeben. Die folgenden Links führen zu den aktuellen Ergebnissen, die der Landeswahlleiter bereitstellt. Auf den jeweiligen Seiten können Sie über eine interaktive Karte das Gebiet…

    • Am Dienstag, dem 9. Mai hat der Wahlausschuss das amtliche Endergebnis für die Landratswahl vom 7. Mai festgestellt. Demnach haben 25.581 Kreisbürger ihre Stimme abgegeben, was bei 59.571 Wahlberechtigten einer Beteiligung von 42,94 % entspricht.…