Helfer/innen für Zellertalbahn gesucht

    Auch 2017 findet wieder der Ausflugsverkehr auf der „Zellertalbahn“ statt.  An Sonn- und Feiertagen fahren die Züge  zwischen Münchweiler/Alsenz und Monsheim und zwar bis einschließlich 1. November. Dazu benötigt der Donnersberg-Touristik-Verband, der dies für die beteiligten Kommunen organisiert, auch die Unterstützung von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Eisenbahnfreunde und solche, die es gerne werden möchten, sind daher gefragt und werden um Unterstützung gebeten. Zu den Aufgaben gehören, nach einer vom DTV ermöglichten Schulung, die Zugbegleitung, um u. a. die Fahrgäste beim Ein- und Ausstieg zu unterstützen, sowie die ganztägige Absperrung eines Bahnüberganges. Die Helferinnen und Helfer sollten mindestens 18 Jahre alt sein. Der Schulungstermin findet am Freitag, 28. April, 13.00 Uhr, im kleinen Sitzungssaal der Kreisverwaltung Donnersbergkreis statt.

    Interessenten können sich beim Donnersberg-Touristik-Verband, Tel. 06352/1712 oder melden.