Soll-ist-vergleich der einspeisemengen

    Über die Energiekonzepte Donnersberg, AöR, ist der Donnersbergkreis an Windparks und PV-Anlagen beteiligt. Eine Gegenüberstellung der geplanten und tatsächlichen Einspeisemengen zeigt die Erträge des Jahres 2016

    Die Energiekonzepte Donnersberg, AöR, ist eine Einrichtung des Donnersbergkreises in der Rechtsform einer Anstalt des öffentlichen Rechtes. Sie wurde mit der Aufstellung der Satzung am 10. Dezember 2013 gegründet und mit deren Inkrafttreten zum 1. Januar 2014 errichtet. Gegenstand der Anstalt sind der Bau, der Erwerb von und die Beteiligung an Anlagen zur Erzeugung erneuerbaren Energien. Danach bestehen folgende Beteiligungen: 

    • Neue Energie Donnersberg GmbH, Freiflächen-Photovoltaikanlage in Alsenz

    • Windpark Grehweilerberg GmbH & Co.KG, 3 Windräder

    • Pfalzwerke Neue Energie Oberndorf GmbH & Co.KG, 2
      Windräder

    • Pfalzwerke Neue Energie Göllheim GmbH & Co.KG, 5
      Windräder

    Ab sofort wird monatlich ein aktueller Soll-Ist-Vergleich der Einspeisemengen der Photovoltaikanlage und der 3 Windparks veröffentlicht.

    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    ausländerbehörde

    Mo - Mi
    08:00 - 12:30 Uhr

    Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr
    Fr
    08:00 - 12:00 Uhr

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen