Energieberatung am 6. April

    Die gute Dämmung eines Neubaus fängt unter der Bodenplatte an. Mit diesem Merksatz leitet die Verbraucherzentrale RLP ihren aktuellen Energietipp ein. Arten von Dämmmaterial (Natur- und Kunststoffprodukte) werden darin ebenso erwähnt wie empfohlene Dämmstoff-Stärken. Und für wirksamen Wärmeschutz wird die lückenlose Dämmung empfohlen.

    Fragen zur Neubauplanung und zu anderen Themen des Energiesparens rund ums Haus beantworten Berater der Verbraucherzentrale in kostenlosen Sprechstunden. Die nächsten sind für Donnerstag, den 6. April von 14.30 bis 18.15 Uhr im Kreishaus in Kirchheimbolanden angekündigt. Unter Tel. 06352 / 710-156 kann man sich dazu anmelden.