Tipps zu beruflichen Perspektiven

    Frauen, die den Wiedereinstieg ins Berufsleben anstreben oder sich am Arbeitsmarkt neu orientieren möchten, können am Donnerstag, dem 23. März wichtige Tipps erhalten. Die Initiative WuP (Wiedereinstieg und Perspektive) des Jobcenters Donnersbergkreis lädt von 9 bis 11 Uhr ins Kreishaus in Kirchheimbolanden ein. Geboten wird ein Vortrag, der Themen wie erfolgreiche Bewerbung und Selbstdarstellung aufgreift. Anmeldungen nimmt Gleichstellungsbeauftragte Ute Grüner entgegen unter Tel. 06352 / 710-241 oder per Email

    Mit der kostenlosen Veranstaltung sollen Frauen aller Alters- und Berufsgruppen angesprochen werden. Solche, die erwerbstätig sind oder künftig beruflich neu starten wollen ebenso wie Empfängerinnen von Arbeitslosengeld II. Referent des Tages ist Hans-Peter Leßweng. Er zeigt auf, wie man sich als Bewerberin in der Schriftform und im persönlichen Auftreten positiv von der Konkurrenz abheben kann. Ute Grüner und die Beauftragte für Chancengleichheit des Jobcenters, Christin Wagner, stehen anschließend noch für Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg zur Verfügung.

    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    ausländerbehörde

    Mo - Mi
    08:00 - 12:30 Uhr

    Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr
    Fr
    08:00 - 12:00 Uhr

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen