Gründermesse "Ignition" in Mainz

    Wie in den Jahren zuvor nutzte das Wirtschaftsforum Donnersberger Land die Chance und präsentierte sich bei der Gründermesse „Ignition“ in Mainz. Der Messeauftritt wurde durch Stefanie Hüls als Vertreterin des Donnersbergkreises und Prisca Keiper, die Wirtschaftsförderin der Sparkasse, unterstützt.

    Am 28. Oktober hatten Besucherinnen und Besucher der Messe in der Rheingoldhalle die Möglichkeit, die Standortvorteile des Donnersbergkreises kennenzulernen und sich fachkundig durch die Wirtschaftsförderin beraten zu lassen. 

    Neben allgemeinen Standortfragen, wie der verkehrlichen Anbindung und der geographischen Lage, wurden detaillierte Auskünfte über Unternehmensbranchen und ansässige Betriebe erteilt.

    Es wurden mehrere Kontakte ausgetauscht; dabei hatte beispielsweise eine Besucherin eine konkrete Idee sich selbstständig zu machen und könnte sich den Donnersbergkreis als Standort dafür vorstellen.