Landrat Guth stellvertretender Vorsitzender der PG Westpfalz

    Bei der jüngsten Sitzung der Planungsgemeinschaft Westpfalz (PGW) ist Landrat Rainer Guth in deren Regionalvorstand und zu dessen Stellvertretendem Vorsitzenden gewählt worden. Zudem fungiert er dort künftig als Vorsitzender im Ausschuss 1, der sich mit Regionalplanung und Raumordnung befasst.

    Die Planungsgemeinschaft befasst sich auf regionaler Ebene mit Themen wie Wirtschaft, Verkehr, Energie / Umwelt und Infrastruktur – aktuell auch mit dem Ausbau von Internetverbindungen. Der Landrat ist überzeugt, dass im Austausch mit anderen Gebietskörperschaften innerhalb der PGW Impulse zur Fortentwicklung des Donnersbergkreises ausgehen werden.