Kreis bei Gesundheitstag aktiv

    Bei der diesjährigen Gesundheitsmesse in der Donnersberghalle Rockenhausen gibt es einige Infostände, die von Mitarbeitern/innen der Kreisverwaltung (mit-)betreut werden. So bekommen die üblicherweise zahlreichen Besucher am 6. Mai von 10 bis 17.30 Uhr auch von dieser Seite vielfältige Auskünfte und Anregungen geboten.

    Beteiligt am Gesundheitstag 2018 sind der Kreisseniorenrat und die Leitstelle Älter werden. Deren Vertreter/innen werden im 1. OG der Halle Märchen für Kinder vorlesen und Spiele anbieten. Neben Infoschriften werden auch die neu angeschafften „Notfalldosen“ ausgegeben.

    Das Jugendamt ist mit dem Angebot „Frühe Hilfen“ für junge Familien bei der Messe vertreten und das Gesundheitsamt sogar in Doppelfunktion. Es beantwortet allgemeine Gesundheitsfragen und gibt Selbsthilfegruppen Gelegenheit, ihre Arbeit vorzustellen. Weiterhin wirken die Betreuungsbehörde - unterstützt durch kreisansässige Betreuungsvereine - bei der Gesundheitsmesse mit. Die Kreismusikschule ist mit einem Rahmenprogramm auf der Messebühne mit von der Partie.