Schulwahl: Entscheidungshilfe für Eltern und deren Kinder

    Welche Schule soll mein Kind nach der Grundschule besuchen? Und wenn es nachträglich wechseln muss oder will? Welche Wege stehen ihm in unserem Landkreis offen?

    Unser differenziertes und durchlässiges Schulsystem hält für fast jeden Schülertyp den passenden Bildungsweg bereit. Auch wer später durchstartet oder sich unerwartet schwer tut, kann durch den richtigen Wechsel die Schulform wieder an den eigenen Bedürfnissen ausrichten. Der Donnersbergkreis bietet ein vielfältiges Schulangebot, das zur Attraktivität des Standortes beiträgt. Für Eltern ist es nicht immer einfach, all diese Möglichkeiten im Blick zu behalten. Abhilfe soll nun ein interaktives Schaubild schaffen, das der Kreis auf seinen Internetseiten zur Verfügung stellt.

    "Unser Ziel war es, das Beschulungsangebot im Donnersbergkreis transparent zu machen", erläuterte Landrat Rainer Guth. Dass dies gerade für Familien wichtig ist, die neu in den Kreis ziehen, bestätigte Doris Hartelt, die in der Kreisverwaltung für das Referat 'Schulen' zuständig ist. Im Gespräch mit Matthias Frietsch, Schulleiter der Berufsbildenden Schule (BBS), sei die verwirrende Vielfalt des schulischen Angebots bereits im vergangenen Jahr zur Sprache gekommen, so der Landrat. Er habe den nun vorliegenden "Bildungsworkflow Donnersbergkreis" vorgeschlagen. Frietsch habe daraufhin Kevin Jahn gebeten, ein entsprechendes Hilfsmittel zu erstellen. Jahn ist Studienrat und unterrichtet seit drei Jahren an der BBS. Mit den Fächern Sozialkunde und Informatik hat er genau den richtigen Hintergrund für das Thema.

    Herausgekommen ist ein interaktives Schaubild, das mit dem Ende der Grundschule einsetzt. Es vermittelt nicht nur einen Überblick über die einzelnen Schulformen im Donnersbergkreis mit Links zu den jeweiligen Internetseiten. Hinter verschiedenen Kästchen verbergen sich weiterführende Informationen, die mit einem Klick zur Verfügung stehen. Der interessierte Nutzer erfährt so nicht nur etwas über den Aufbau der Schulform, sondern auch über mögliche Abschlüsse und Übergänge. Eine Zusammenstellung der Universitäten und Hochschulen in Rheinland-Pfalz ist ebenso enthalten wie der Streckennetzplan des Landes und direkte Links zu Bahn und VRN. Wichtig zu wissen: Das Schaubild wird online angeschaut und benötigt als Browser Firefox, Chrome oder Safari.

    Bitte beachten Sie:
    Wenn Sie Internet Explorer als Standard-Browser festgelegt haben, sehen Sie nur die Einstiegsseite. Um weitere Informationen öffnen zu können, kopieren Sie die Webadresse und fügen Sie sie in die Adresszeile von Firefox ein. Zurück zur vorherigen Ebene gelangen Sie innerhalb des Schaubildes mit dem Pfeil links unten.