Sperrung beeinträchtigt Busverkehr

    Aufgrund einer Vollsperrung zwischen Würzweiler und Gerbach ab 17. April ändern sich einige Busverbindungen. Betroffen hiervon sind die Linien 906 Gerbach – Ruppertsecken und 914 Alsenz – Rockenhausen. Einige Busse der Linie 914 fahren dann Würzweiler nicht mehr an. Dafür wird in der Regel Ersatz über die Linie 901 Kirchheimbolanden – Rockenhausen angeboten. Die Haltestelle Würzweiler Ortsmitte entfällt; ersatzweise wird die Haltestelle Abzweig Rockenhausen angefahren.

    Fahrgäste werden gebeten, die örtlichen Aushänge zu beachten. Betroffene Schulen und Kindergärten werden detailliert informiert. Weitere Informationen und Fahrplanauskünfte beim ÖPNV-Referat der Kreisverwaltung unter Tel. 06352 / 710-192, Email