Zum Integrationskurs anmelden

    Die Kreisvolkshochschule (KVHS) plant aktuell neue Integrationskurse mit Start im August und September. Interessenten können sich bei speziellen Sprechstunden in Eisenberg und Kirchheimbolanden darüber informieren und sich auch anmelden.

    In Kirchheimbolanden kann die Anmeldung zum Integrationskurs in der Karl-Ritter-Schule erfolgen. Nächster Termin hierfür ist am Montag, dem 14. Mai von 10 bis 12.30 Uhr. Beraterin Christine Klein ist dort montags bis mittwochs unter Tel.: 06352 / 710-107 erreichbar. Die nächsten Sprechstunden in Eisenberg finden am Donnerstag, 24. Mai, von 15.30 bis 17 Uhr in Zimmer 112 der Verbandsgemeindeverwaltung statt. Die Rufnummer von Beraterin Christine Klein ist dort die 06351 / 407-411.

    An beiden Orten wird darum gebeten, zur Anmeldung Ausweispapiere sowie den Berechtigungsschein bzw. die Verpflichtungserklärung mitzubringen. Falls notwendig, können sich Interessenten von einem Übersetzer begleiten lassen. Wichtig ist, dass die sich anmeldenden Personen bereits die lateinische Schrift beherrschen.

    Die allgemeinen Integrationskurse beinhalten einen Sprachteil mit 600 Unterrichtseinheiten. Hieran schließt sich ein Orientierungskurs an, bei dem Wissenswertes zur deutschen Rechtsordnung, Geschichte und Kultur sowie gesellschaftspolitische Themen angesprochen werden.