Bienensachverständige bestellt

    Annette Probst (Bubenheim), Gunter Herweck (Zellertal) und Michael März (Steinbach) wurden am 30. August vom Kreisbeigeordneten Jamill Sabbagh zu Bienensachverständigen bestellt. In Vertretung von Landrat Rainer Guth dankte er den langjährigen Haltern von Bienenvölkern, dass sie nun für die nächsten fünf Jahre dem Amtstierarzt beratend zur Seite stehen.

    Sabbagh betonte, dass die neuen Sachverständigen in Lehrgängen die notwendigen Kenntnisse zur Ausübung der verantwortungsvollen Tätigkeit erworben haben. Zu ihren Auf-gaben gehört es, die Behörde bei der Bekämpfung von Bienenseuchen zu unterstützen. Die Bestellung berechtigt die Sachverständigen dazu, jeden Bienenstand im Donnersbergkreis zu betreten und die Bienenvölker zu untersuchen.

    Aus den rechtlichen Bestimmungen wurde zitiert, dass sie an Weisungen des Amtstierarztes gebunden sind, Geheimhaltung und Datenschutz beachten und ihre Aufgaben „unparteiisch“ wahrnehmen müssen.