Ehrenamtliche Gruppenleitung gesucht

    Das Gesundheitsamt des Donnersbergkreises sucht im Rahmen der Psychiatriekoordination ein/e Gruppenleiter/in für die Selbsthilfegruppe/n im Raum Rockenhausen und/oder Alsenz-Obermoschel. In der Selbsthilfegruppe für psychisch kranke Menschen, Menschen in Lebenskrisen oder belastenden Situationen sollen Betroffene die Möglichkeit haben, sich mit Gleichbetroffenen auszutauschen, wie sie sich fühlen, wie sich selbst sehen und was sie sich erhoffen.

    Wir wünschen uns eine Person, die die Fähigkeit hat, den betroffenen Menschen mit Verständnis, Mitgefühl und Empathie verantwortungsvoll zu begegnen und diesen, für den Umgang mit ihrer Situation, die nötige Zeit zu lassen. Sie sind Multiplikator/in in der Zusammenarbeit mit der Psychiatriekoordination und erhalten entsprechend fachliche und finanzielle Unterstützung von uns.

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, würden wir uns freuen, Sie kennenzulernen.

    Ansprechpartnerinnen beim Gesundheitsamt:

    • Frau Vatter (Psychiatriekoordinatorin), Tel.: 06352 / 710-502
    • Frau Geier (Sozialpsychiatrischer Dienst), Tel.: 06352 / 710-415
    • Frau Fleckenstein (Sozialpsychiatrischer Dienst), Tel.: 06352 / 710-516