Sich einmischen - was bewegen

    Jugendliche und junge Erwachsene aus Rheinland-Pfalz können sich an einen Engagement-Wettbewerb beteiligen, den Ministerpräsidentin Malu Dreyer ausgeschrieben hat. Er steht unter dem Motto „Sich einmischen - was bewegen“ und richtet sich an junge Leute bis 25.

    Bis 31. Oktober können sich Jugendteams, Schulklassen, Jugendverbände und andere Initiativgruppen mit einem Projekt aus bestimmten Themenkreisen bewerben. Um die besten Ideen zu verwirklichen, können die Wettbewerbsteilnehmer eine Projektförderung von je 500 € erhalten. Infos zum Wettbewerb finden sich im Internet unter http://www.jugendforum.rlp.de/.