Einblicke ins Berufsleben

    Dank der Initiative „Job Aktiv“ können nach den Sommerferien wieder Schüler/innen ab der 8. Klasse Ausbildungsbetriebe im Donnersbergkreis kennenlernen und sich (jeweils ab 9 Uhr) über Ausbildungsberufe informieren. Die Jugendlichen melden sich über ihre Schulen für einen der von Gerda Gauer organisierten Betriebsbesuche an. Pro Schule sollten maximal fünf Interessenten gemeldet werden.

    Erster Termin für eine „lebendige“ Berufskunde ist der 22. August im DSK-Seniorenzentrum in Eisenberg, wo Altenpfleger/innen und Hauswirtschafter/innen ausgebildet werden. Es folgt am 6. September ein Besuch im Café/Restaurant Weinbrück in Obermoschel. Hier kann man sich über die Ausbildung zur Restaurantfachfrau bzw. -mann sowie über den Kochbeuf informieren. Am 25. September wird die Inforeihe bei der Firma EKW in Eisenberg fortgesetzt, die Ausbildungsgänge für Industriemechaniker, Elektroniker und Industriekaufleute bereithält.

    Ein Einblick in den Edeka-Supermarkt Strese in Rockenhasen schließt sich am 17. Oktober an. Hier erfährt man, was künftige Verkäufer/innen, Einzelhandelskaufleute, Metzger, Metzgereifachverkäufer und „Frischespezialisten“ in der Ausbildung alles lernen. Am 25. Oktober ist „Job Aktiv“ bei der Firma Dyckerhoff in Göllheim zu Gast. Hier stehen die Berufe Industriemechaniker/in, Verfahrensmechaniker/in, Baustoffprüfer/in und Elektroniker/in zur Wahl. Für die Verwaltung werden zudem Industriekaufleute ausgebildet.

    Am 6. November kann eine Schülergruppe mit der „Hahnmühle“, einen Weinbaubetrieb in Mannweiler-Cölln kennenlernen und vieles über den Winzerberuf erfahren. Ein Termin, der nicht direkt in einem Betrieb stattfindet, schließt sich am 15. November an. Dieser Infotag in Sachen Berufswahl wird in der Berufsbildenden Schule, Standort Rockenhausen, angeboten. Vorgestellt wird der Bildungsgang Assistent/in für Automatisierungstechnik und Mechatronik.

    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    ausländerbehörde

    Mo - Mi
    08:00 - 12:30 Uhr

    Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr
    Fr
    08:00 - 12:00 Uhr

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen

    Am 26. und 27. November bleibt die Ausländerbehörde wegen einer internen Veranstaltung geschlossen