LEADER-Aufruf: Ehrenamtliche Bürgerprojekte

    In der LEADER-Region Donnersberger und Lautrer Land können seit 2017 auch sogenannte „Ehrenamtliche Bürgerprojekte“ unterstützt werden. Vereine, Initiativen und Privatpersonen erhalten für kleinere Vorhaben eine Förderung, wenn sie sich auf einen Projektaufruf bewerben und anhand festgelegter Auswahlkriterien die Zustimmung erhalten. Voraussetzung ist, dass die Projektträger die vollständig ausgefüllte Projektbeschreibung bis zum 28. Mai 2018 einreichen. Vorab sollten sie sich mit dem Regionalmanagement kurzschließen, um die Projektidee zu konkretisieren und die grundsätzliche Förderfähigkeit zu prüfen.

    Ausführliche Informationen erhält man unter www.donnersberger-lautrerland.de

    Regionalmanagerinnen:
    Anne-Marie Kilpert (, Tel. 06302 / 923916)
    Stefanie Hüls (, Tel. 06352 / 710-125).

    Die notwendigen Unterlagen können hier eingesehen werden und stehen zum Download bereit:

    Letztes Jahr konnten sich Bürgerinitiativen oder Vereine erstmals um LEADER-Fördermittel bewerben. Genutzt haben diese Chance u .a. der Kulturverein Göllheim, das Radiomuseum Nordpfalz, der Donnersbergverein, das Lautersheimer Green Team, der Verein Lebensraum Höringen und die Thunderhill Dancers.