6. Dez und 10. Jan: KV vor Ort in Alsenz

    Im Dezember und Januar bietet die Kreisverwaltung wieder Beratungstermine in der VG Alsenz-Obermoschel an. Am Donnerstag, dem 6. Dezember, stehen Herr Bieck von der Führerscheinstelle und Herr Kranzdorf vom ÖPNV-Referat von 14 bis 18 Uhr im Rathaus in Alsenz für Informationen und Auskünfte zur Verfügung. Nach entsprechender Voranmeldung bei der Führerscheinstelle (06352 / 710-189) können auch Unterlagen zum Abholen mitgebracht werden.

    Im Januar findet der Beratungstermin wegen der Schulferien ausnahmsweise nicht am 1., sondern am 2. Donnerstag des Monats statt. Am 10. Januar 2019 ist Frau Ringelsbacher für die Sozialabteilung vor Ort. Sie hält Informationen zum Bundesausbildungsförderungsgesetz (BaföG) bereit. Ziel ist es, jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, unabhängig von ihrer sozialen und wirtschaftlichen Situation eine Schul- bzw. Hochschulausbildung zu absolvieren, die ihren Fähigkeiten und Interessen entspricht.

    Folgende weitere Beratungstermine sind geplant:

    Donnerstag, 7. Februar: Beratung durch die Abfallwirtschaft – Fragen zu Müllgebühren (Bescheide werden zuvor versandt)
    Donnerstag, 7. März: Referat Landwirtschaft zur Beratung/Infos zu Förderanträgen der Landwirtschaft