Von Team-Organisation bis „Künstliche Intelligenz“

    Vorträge zu Qualifizierung und Weiterbildung stehen regelmäßig auf der Agenda des Donnersberger Wirtschaftsforums. Aktuell hatte „Job Aktiv“-Managerin Gerda Gauer ein Unternehmer-Treffen im Haus Borg Warner organisiert, bei dem die Themen betriebliche Team-Organisation und künstliche Intelligenz zur Sprache kamen.

    Der Leiter von Organisation & Personalentwicklung am Standort Kirchheimbolanden, Christoph Schwarz, stellte nach einer Werksführung, den weltgrößten Turboladerhersteller kurz in Wort und Bildpräsentation vor. Schwerpunktmäßig ging er auf die seit 2015 bei BorgWarner systematisch verbesserten Teamstrukturen ein. Er lieferte einen Erfahrungsbericht zur neuen Organisationsform in der Produktion, die kontinuierlich weiterentwickelt und u.a. in Form von „Stimmungsbarometern“ ausgewertet werde.

    Mit dem Vortrag „Chancen und Risiken des maschinellen Lernens“ gab Dr. Manuela Lenzen von der Uni Bielefeld einen Überblick zum Forschungsstand auf dem Feld der künstlichen Intelligenz. Aufgezeigt wurden Entwicklungsschritte von den Anfängen, über die enorm gesteigerte Leistungsfähigkeit von Robotern bis zum derzeit aktuellen „Deep Learning“. (Selbstlernende Maschinen sollen zu Problemlösungen befähigt werden, die bislang nur Menschen möglich waren).

    Das maschinelle Lernen bezeichnete die Referentin als „überschätzte Technologie“. Zum derzeitigen Stand reichten die Fähigkeiten intelligenter Maschinen aus, um eine kleine strukturierte Welt zu managen. Kognitive Fähigkeiten des Menschen seien jedoch zu komplex, als dass eine Maschine heute schon im Stande wäre, gleichwertig zu agieren. Eine Kombination von Lernen und Programmieren, könnte helfen, hier Lücken zu füllen, hieß es.

    Am Ende des informativen Nachmittags dankte Landrat Rainer Guth, Gerda Gauer, der es wieder einmal gelungen sei, wichtige Themen der Zeit aufzugreifen. Die künstliche Intelligenz werde in viele Lebensbereiche Eingang finden, vielfach - wie z. B. in der Pflege - bleibe aber der menschliche Einsatz unverzichtbar.


    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    ausländerbehörde

    Mo - Mi
    08:00 - 12:30 Uhr

    Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr
    Fr
    08:00 - 12:00 Uhr

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen