Regionalinitiative „Alte Welt“ entwickelt Leitbild

    „Alte Welt im Aufbruch“ lautet das Motto, unter dem Landrätin Bettina Dickes (KH) und die Landräte Ralf Leßmeister (KL), Otto Rubly (KUS) und Rainer Guth (KIB) gemeinsam mit Dekan Matthias Schwarz von der evangelischen Kirche im Sommer 2018 eine regionale Initiative gestartet haben. Die Verbandsgemeinden Lauterecken-Wolfstein, Alsenz und Rockenhausen (künftig VG Nordpfälzerland , Otterbach-Otterberg und Meisenheim haben diesen Impuls gern aufgegriffen.

    In einer gemeinsamen Pressemitteilung haben die Initiatoren auf den Start eines auf  Leitbildprozesses unter Bürgerbeteiligung hingewiesen und  anstehende Termine fürs „neue Jahr“ bekannt gegeben.

    • Samstag, 29. Februar, 10 Uhr: Gemeinsame Ortsbürgermeister-Dienstbesprechung, zu der Vertrete/rinnen aller 104 Gemeinden eingeladen sind.
    • Donnerstag, 19. März, 18.30 Uhr: Offener Gesprächsabend, zu dem Interessierte eingeladen sind, sich am Leitbildproess „Alte Welt“ zu beteiligen. Schon jetzt können dazu per E-Mail, telefonisch oder per Brief Beiträge und Ideen eingebracht werden. Kontaktdaten und weitere Informationen auf www.alte-welt.com

    Der Wortlaut der gemeinsamen Presseerklärung ist hier nachzulesen.