Bildungsoffensive für Zugewanderte geht weiter

    Adeline Henning, deren Stelle bei der Kreisverwaltung aus Bundesmitteln finanziert wird, ist seit März 2017 Bildungskoordinatorin für neuzugewanderte Menschen. Damit sie auch künftig zur Integration im Donnersbergkreis lebender Flüchtlinge beitragen kann, ist ein Kooperationsvertrag mit der in Trier ansässigen Transferagentur für kommunales Bildungsmanagement erneuert worden.

    Landrat Rainer Guth und Hanno Weigel von der Agentur unterzeichneten den Vertrag im Kreishaus, wo man auch auf Erfahrungen im Jahr 2018 zurückgeblickte und künftige Vorhaben skizziert wurden. Über Netzwerkbildung mit vielerlei Partnern und ein erfolgtes Clearingverfahren im Zusammenwirken mit den Verbandsgemeinden, bei dem bildungsrelevante Erkenntnisse über einzelne Zugewanderte gewonnen wurden, konnte Adeline Henning berichten. Angesprochen wurde auch eine Arbeitgeber-Messe im März 2018 und die Fortbildung von Ehrenämtlern zu „Job-Coaches“, die Zugewanderten beim Einstieg ins Berufsleben behilflich sind.

    Es wurde mitgeteilt, dass von über 1075 Neuzugewanderten derzeit etwa 460 Personen Sozialleistungen für Asylbewerber erhalten. Für sie würden bis März aktualisierte „Clearing“-Ergebnisse vorliegen, hieß es. Als Aktivitäten fürs laufende Jahr wurden genannt: gestufte Deutschkurse, berufsbezogene Sprachförderung, intensiverer Kontakt zu Schulen und Kitas und die Vernetzung mit Berufsschulen in der Westpfalz. Allgemeines Ziel sei das Erkennen individueller Bildungslücken und deren Beseitigung, machte Landrat Guth deutlich. Wo in Einzelfällen mangelnder Integrationswille erkennbar wird, würden Rückkehrgespräche geführt, war zu erfahren. Der Landrat nutzte den Termin auch, um den Vertretern der Transferagentur für ihre Unterstützung zu danken.


    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    ausländerbehörde

    Mo - Mi
    08:00 - 12:30 Uhr

    Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr
    Fr
    08:00 - 12:00 Uhr

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen
    Servicenummer 115: Jetzt auch im Donnersbergkreis!