Apothekenführung bei Seniorentreffen

    Seit Ende letzten Jahres besteht die aus dem Kreisseniorenrat heraus gebildete Gruppe „Seniorentreff Donnersbergkreis“, die regelmäßig etwas Gemeinsames unternimmt. Waltraud König hat hierfür die Koordination übernommen. Für Mittwoch, den 24. April, 14 Uhr ist eine Führung in der Donnersberg-Apotheke, Gasstraße in Kirchheimbolanden, geplant. Interessenten können sich unter Tel. 06352 / 710-241 (Leitstelle „Älter werden“ im Kreishaus) oder 06352 / 3074 (Ingrid Schlabach)  dazu anmelden.

    Ende Februar trafen sich Interessierte schon zum Spaziergang im Schlossgarten mit anschließendem Kaffeetrinken. Ende März wurde gemeinsam ein Erste-Hilfe-Kurs für Senioren beim Roten Kreuz besucht. Ergänzend zu den monatlichen Treffen können bei Interesse auch gemeinsam Theatervorstellungen und Veranstaltungen in der Stadthalle Kibo besucht werden.