Energieberatung am 21. März

    Mit der Frage, ob Wärmepumpen im Gebäudebestand sinnvoll sind, beschäftigt sich der aktuelle Energietipp der Verbraucherzentrale RLP. Als  Alternative dazu wird das System  Luft-Wärmepumpe genannt, jedoch nur für komplett energetisch sanierte Gebäude empfohlen. Ob sich eine Wärmepumpe für ihr Haus eignen würde, können Kreisbewohner - neben anderen Fragen des Energiesparens - in der nächsten kostenlosen Sprechstunde der Verbraucherzentrale erfahren. Sie findet am Donnerstag, 21. März von 14.30 bis 18.15 Uhr im Kreishaus in Kirchheimbolanden statt. Interessierte können sich unter Tel. 06352 / 710-156 dazu anmelden.