Neue SchwerpunktOrte für Dorferneuerung

    27 Gemeinden in Rheinland-Pfalz sind als neue Schwerpunktorte des Dorferneuerungsprogramms 2019 anerkannt worden. Aus dem Donnersbergkreis gehören Gehrweiler und Sippersfeld dazu. Dass dieses Jahr rund 22 Mio. €  zur Verfügung stehen, mit denen wichtige Dorferneuerungs-Projekte realisiert werden können, wurde bei der Übergabe der Anerkennungsschreiben von Staatssekretärin Nicole Steingaß betont.

    Die Anerkennung als Schwerpunktgemeinde erfolgt für die Dauer von acht Jahren. Für die Stärkung der Innenentwicklung steht den privaten und öffentlichen Bauherren und -frauen eine qualifizierte Beratung zur Verfügung. Im aktuellen Förderjahr gibt es die Neuerung, dass der bisherige Fördersatz für private Vorhaben bei anerkannten Schwerpunktgemeinden von 30  auf 35 % der zuwendungsfähigen Kosten erhöht wird, wurde mitgeteilt. Zur Begründung für die Anerkennung der beiden Donnersberg-Gemeinden hieß es:

    Gehrweiler, das seit 1995 anerkannte Dorferneuerungsgemeinde ist, hat vor zwei Jahren eine Dorfmoderation begonnen. Durch das Interesse der Ortbewohner sind verschiedene Arbeitskreise entstanden. Konkrete Vorhaben wurden dem Gemeinderat vorgestellt. Es ist beabsichtigt, das veraltete Dorferneuerungskonzept fortzuschrei-ben. Weil manch ortbildprägendes Gebäude fachgerecht saniert werden sollte, wird die bauliche Beratung privater Hauseigentümer als erforderlich erachtet.

    Sippersfeld ist seit 1987 anerkannte Dorferneuerungsgemeinde. Der erfolgreiche Wiedereinstieg erfolgte 2017 mit der Durchführung einer Dorfmoderation. Bei der Bevölkerung besteht ein großes Interesse an der gemeinsamen Entwicklung des Dorfes. Verschiedene eigenständig arbeitende Gruppen unter Teilnahme von Kindern, Jugendlichen und Senioren sind entstanden. Die Dorfmoderation erbrachte eine konkrete Maßnahmenliste.  

    Fotos: MdI RLP

    Öffnungszeiten

    Kreishaus

    Mo - Mi08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
    Do08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
    Fr08:00 - 12:00 Uhr

    ausländerbehörde

    Mo - Mi
    08:00 - 12:30 Uhr

    Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr
    Fr
    08:00 - 12:00 Uhr

    Kfz-Zulassungsstelle

    Mo - Mi07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    Do07:30 - 11:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
    Fr
    07:30 - 11:30 Uhr

    Wichtige Ankündigungen
    Servicenummer 115: Jetzt auch im Donnersbergkreis!