Schutz vor falschen Polizisten, Einbruch & Diebstahl

    Wie kann ich mich vor falschen Polizisten und Polizistinnen, Einbrüchen und Diebstahl schützen? Diesem Thema widmet sich eine Veranstaltung, zu der Kreisseniorenrat und die Leitstelle "Älter werden" für Dienstag, 26. März von 14.30 bis ca. 16 Uhr in die Kreisverwaltung einladen. Polizeikommissarin Angela Kiefer von der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden gibt wertvolle Tipps nicht nur für Senioren. Die Teilnahme ist kostenlos. Für Rückfragen stehen die Vorsitzende des Kreisseniorenrats, Frau Schlabach (Tel. 06355 / 3074), und Frau Grüner von der Leitstelle "Älter werden" (Tel. 06352 / 710-241) zur Verfügung.